Bereits zum fünften Mal findet im Oktober das Selbstfahrevent am Bilster Berg mit Coach, Drift- und Motorsportprofi Werner Gusenbauer statt. Und LSR-Freun.de bietet Dir die einmalige Gelegenheit dabei selbst ins Lenkrad zu greifen.

Wenn Werner Gusenbauer (Quer-ist-mehr.de) am 28. Oktober an den Bilster Berg einlädt, macht er das bereits zum fünften Mal in Folge. Insgesamt 32 Fahrzeuge im Gepäck, bietet Gusenbauer mit seinem Quer ist mehr Team Interessierten auf der Europas modernster Rennstrecke im Teuteburger Wald nahe Bad Driburg die Möglichkeit, einmal selbst ins Lenkrad der 204 bis 740 PS starken Boliden zu greifen. Und die LSR-Freun.de Leser kommen in den Genuss dieser Coachings. Neben serienmäßigen Sportfahrzeugen, wie einem Kia Ceed GT bietet Gusenbauer hier auch Fahren mit echten Tracktools, wie dem Jaguar F-Type SVR oder einer Chevrolet Corvette Z06 an. Doch auch reinrassige Rennwagen, wie dem Milltec GT86 – bekannt aus der VLN Langstreckenmeisterschaft – gehören zu den Einsatzfahrzeugen im Oktober.
Mit dem Gutschein-/Rabattcode LSR80 sichern sich die ersten 20 Anmelder einen Nachlass im Wert von 80,00 € auf den ersten gebuchten Slot.

Aufgeteilt sind die Fahrzeuge in fünf Gruppen:

Kategorie Bronze, z.B.:

Kia Ceed GT
Subaru BRZ
Subaru BRZ

Kategorie Silber, z.B.:

KTM X-Bow
TEAM NIGRIN MOTORSPORT VW Golf GTI TCR #305 VLN8 2018
VW Golf GTI TCR
Milltec Toyota GT86 "VLN"
Milltec Toyota GT86 „VLN“

Kategorie Gold, z.B.:

Evoservice Audi RS3
Evoservice Audi RS3
Racechip Alpine A110
Racechip Alpine A110
KIA Stinger GT
KIA Stinger GT
Lotus Exige komo-tec EX460
Lotus Exige komo-tec EX460
BMW M3 E30
BMW M3 E30
MK Motorsport BMW M2
MK Motorsport BMW M2
Honda Civic Type R
Honda Civic Type R
Seat Cupra Leon ST
Seat Cupra Leon ST
Milltek Jetta 4WD
Milltek Jetta 4WD

Kategorie Platin, z.B.:

Mercedes AMG GT
Mercedes AMG GT
Lexus CR F
Lexus CR F

Dodge Challenger R/T Scat Pack 392
Dodge Challenger R/T Scat Pack 392
Eibach C 63 AMG
Eibach C 63 AMG

Kategorie Diamant, z.B.:

Nissan GT_R Track Edition
Nissan GT_R Track Edition
Power4McLaren 570S
Power4McLaren 570S
Chevrolet Corvette Z06
Chevrolet Corvette Z06

Special-Guest fürs Coaching

Timo Scheider
Timo Scheider
Neben den bereits genannten Boliden kann Gusenbauer auch noch einen ganz speziellen Gast präsentieren. Niemand geringeres, als Timo Scheider wird im Oktober am Bilster Berg zu Besuch sein und sein Wissen mitteilen. Mit dabei hat Scheider einen 625 PS starken BMW M5 Competition.

Wer es nun kaum erwarten kann, ein solches Selbstfahrertraining zu erfahren, der sollte sich den 28. Oktober 2019 im Kalender dick markieren.

Das wird Dir geboten:

Rennstreckennutzung Bilster Berg, drei Runden Coaching, fünf Runden Selbstfahren, Taxirunde mit rennstreckenerfahrenem Instruktor, Wunschfahrzeug je nach Verfügbarkeit inkl. normalem Verschleiß, Sprit und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung; Softdrinks und Snacks; Begleitperson ab 30 €
Mit dem Gutschein-/Rabattcode LSR80 sichern sich die ersten 20 Anmelder einen Nachlass im Wert von 80,00 € auf den ersten gebuchten Slot.

Das kostet das Event:

Bronze 299,00 € (2.500,00 € SB)
Silber 369,00 € (2.500,00 € SB)
Gold 449,00 € (3.000,00 € SB)
Platin 549,00 € (5.000,00 € SB)
Diamant 699,00 € (7.000,00 € SB)
Master 899,00 € (M5/Timo Scheider)
Nachlass: 50,00 € beim zweiten Slot, 80,00 € beim dritten Slot
Alle Preise sind inkl. gesetzl. MwSt. und zahlbar 7 Tage nach Erhalt der Rechnung
Mit dem Gutschein-/Rabattcode LSR80 sichern sich die ersten 20 Anmelder einen Nachlass im Wert von 80,00 € auf den ersten gebuchten Slot.

Was Du tun musst?

Melde Dich bis zum 18. Oktober 2019 unter der Adresse www.dcms-gmbh.de/absc-bilsterberg an oder schreib eine Mail an info@dcms-gmbh.de.
Mit dem Gutschein-/Rabattcode LSR80 sichern sich die ersten 20 Anmelder einen Nachlass im Wert von 80,00 € auf den ersten gebuchten Slot.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: WerbungTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.