Im ersten Video führte der Teamchef von mcchipdkr, Danny Kubasik aus, wie schwer es ist die Kosten für den Einsatz eines Lamborghini Huracan GT3 Evo für die Nürburgring Langstrecken-Serie zu stemmen. Für die Fans war somit das „Aus“ eigentlich besiegelt.

Im Video versprach er eine Fortsetzung, welche das Team heute veröffentlichte. Hier spricht Kubasik nun über die Option mit einem „Plan B“ doch den „Bolle“ wieder auf die Nordschleife zu bekommen. Interessant ist auch, dass Kubasik einen dritten Teil der Videoreihe ankündigt, wir sind gespannt!

Teil 2:

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.