Die BMW M Motorsport Echtzeit-Video-Dokumentation „MBEDDED“ bietet auch in der Saison 2022 exklusive Blicke hinter die Kulissen der Rennprogramme, begleitet die Verantwortlichen hautnah und eröffnet den Zuschauern eine völlig neue Perspektive auf die großen Entscheidungsprozesse.

Die fünfte Episode zeigt das BMW M Team RLL und die BMW M Werksfahrer bei den 24 Stunden von Daytona (USA) aus nächster Nähe. Beginnend mit der Abschiedsrede des Leiters BMW M Motorsport Mike Krack veranschaulicht „MBEDDED“ #5 die Faszination und gleichzeitig die Härte des Rennens für Mensch und Maschine. Darüber hinaus schlägt die Episode die Brücke zwischen der Historie von BMW M Motorsport und der LMDh-Zukunft.

„Team inside“ sind die ersten Worte des Videos – und sie sind das Leitmotiv für die folgenden 15 Minuten, in denen in das Innerste der Teammitglieder und ihrer Erlebnisse bei einem so harten 24-Stunden-Rennen wie dem in Daytona geblickt wird. Vom sportlichen Wettkampf auf der Strecke über Alltagsprobleme der BMW M Werksfahrer bis hin zu Diskussionen über den Namen des LMDh-Fahrzeugs für die kommende Saison werden alle Perspektiven gezeigt, aus denen das Großereignis betrachtet werden kann – inklusive eines Blicks auf die einzigartige Fankultur im US-Motorsport.

Quelle: Pressemitteilung BMW Group PressClub Deutschland

Folge 4

Folge 3

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: VideosTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.