Um die Wartezeit bis zum Start des 24h-Rennen in Daytona 2020 zu verkürzen erinnern wir noch einmal an den unglücklichen Ausgang für Chip Ganassi im vergangenen Jahr.

Joey Hand nach dem Ausfall: „Unser Auto besaß den Speed zum Siegen und wir hatten uns eine aussichtsreiche Position erobert […] Der Regen war fürchterlich, aber damit hatten alle zu kämpfen. Dann krachte mir ein sich drehender Porsche in Kurve 1 ins Heck. Das war kein schöner Saisonstart für uns.“

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.