1000 Kilometer-Rennen 1. September 1985, Spa Francorchamps, Belgien – Mit der Onboardkamera im Cockpit des deutschen Spitzenfahrers Jochen Mass im Werks-Porsche Nr. 1

Im Cockpit des deutschen Spitzenfahrers Jochen Mass donnern wir die Start-Ziel-Gerade hinunter und durch die berühmte Senke von Eau Rouge. In der ersten Rennhälfte kämpfte Mass mit Meisterschaftsführer Derek Bell, dem italienischen Piloten Ricardo Patrese und Thierry Boutsen, die sich vor heimischem Publikum mehr denn je anstrengen.

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.