Heute nimmt uns Gerrit Holthaus im Witkop Energie Renault Clio mit auf die zweite Rennrunde beim 10. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft 2015.

Gerrit Holthaus und Lucian Gavris schlossen beim 40. DMV Münsterlandpokal auf Platz zwei der Klasse SP3 ab. Mit einer 9:34.342 lag Holthaus auf der Runde weniger als zwei Sekunden hinter der schnellsten Runde der Groneck-Brüder bei dem Rennen. Dirk und Tim Groneck wurden nach dem Rennen zum zweiten mal Meister der VLN Langstreckenmeisterschaft.

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.