Der Geist von Jahrzehnten des Motorsports schwebt über dem alten Fahrerlager des Nürburgrings. Noch heute werden dort Rennwagen vorbereitet und auf die Reise in die Grüne Hölle geschickt. Zahllose weltbekannte Namen und Marken waren im historischen Fahrerlager zu Gast, so mancher Pilot schrieb Rennsportgeschichte. In seiner Podcastreihe „Alex am Ring“ nimmt euch Alexander Kraß, der Autor von „Vor 90 Jahren – Das Buch“, auf einen Rundgang durch die Garagen mit.

„Es ist für mich wohl einer der großartigsten Orte am Nürburgring: das Historische Fahrerlager. Quadratisch, praktisch, schlicht, aber trotzdem wunderschön und vor allem immer noch lebendig. In dieser „Hörbuch-Episode“ werfen wir einen Blick auf das Fahrerlager vom Jahr 1927 bis heute.“, sagt Alexander Kraß

Zum Start sind einige Episoden schon online. Der Podcast ist auf Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify verfügbar. Für all diejenigen, die lieber YouTube verwenden, gibt es natürlich auch dort eine entsprechende Playlist.

Mehr Informationen sowie alle Links gibt es auf podcast.alexkrass.de, mehr über mich und meine Arbeit gibt’s auf alexkrass.de.

Viel Freude beim Zuhören – und wenn euch der Podcast gefällt, dann erzählt es doch einfach weiter oder teilt es in euren Netzwerken!

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Avatar
Lutz Rodrigues Do Nascimento wurde in den 70er Jahren vom Motorsport-Virus infiziert, sein Onkel war im Porsche-Werk Weissach tätig und nahm ihn damals schon mit zu den Rennfahrzeugen.Seit 2011 ist er regelmäßig am Nürburgring bei der VLN mit der Kamera vor Ort und konnte sich somit ein Netzwerk an Bekanntschaften zu Teams, Fahrern und der Streckensicherung knüpfen.Seit März 2017 ist Lutz Teil der LSR-Freun.de und gilt als unser Draht zu den Teams und Fahrern. Mit Fotos und Stories aus den engsten Kreisen sorgt er immer wieder für staunende Gesichter.
Kategorie: VideosTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.