Dies ist ein kurzes, aber sehr intimes Porträt von Alex Zanardi, dem ehemaligen Formel-1-Fahrer und Sieger der American Champ Car Series.

Alex war schon ein Star, als er auf dem Lausitzring einen beinahe tödlichen Unfall hatte. Er verlor seine Beine, aber nicht seine Haltung. Alex Zanardi kam zurück und tat das Unmögliche: Er gewann Rennen in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft, zwei Goldmedaillen bei den Paralympics in London 2012 und fügte kürzlich zwei weitere Handbike-Weltmeistertitel hinzu!

Es war eine einzigartige Erfahrung, einen Tag mit einem wahren Helden in seinem Haus in Padua zu verbringen, über sein Leben zu sprechen und mit seinem Handbike zu einer Trainingseinheit zu kommen. Seine letzten Worte in unserem Film beschreiben ihn am besten. Aber überzeugen Sie sich selbst…

Quelle: Vimeo.com Tim Hahne

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.