Heute stellen wir eine Dokumentation in Englisch vor. Sie ist auf dem YouTube Kanal von Petersen Automotive Museum zu finden. Eindrucksvoll aufbereitetes Material und eine interessante Geschichte – mit Stimmen der Zeitzeugen.

In einem Krieg, der von Titanen der Industrie – der eine aus Michigan, der andere aus Maranello – auf den Straßen des ländlichen Frankreichs ausgetragen wurde, spitzte sich der Kampf um die Vorherrschaft der Sportwagen 1966 zu. Als drei GT40 der Ford Motor Company Ferrari bei den 24 Stunden von Le Mans im engsten Zieleinlauf aller Zeiten im Langstreckenrennen schlugen. Genau ein halbes Jahrhundert später erforscht „8 Meter“, ein neuer Dokumentarfilm, der von Kahn Media produziert wurde, was wirklich in diesen letzten, schicksalhaften Runden geschah.

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.