Nach einer langen Winterpause freuen wir uns alle auf den Saisonauftakt mit den Prüf- und Einstellfahrten am 17.03.2018 am Nürburgring. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen und die im vergangenen Jahr begonnene Aktion „Danke Marshals“ zum Abschluss zu bringen.

Wir freuen uns über die Möglichkeit diese im Media Center durchzuführen und danken dem Veranstalter für das bereitstellen des Raumes. Olli Martini wird in gewohnt lockerer Art die Losziehung moderieren.

Zeitplan und Ort:

Sachpreisverlosung von 16:30 Uhr bis etwa 17:30 Uhr
Taxifahrtenverlosung ab 18 Uhr
Ort: Media Center im Fahrerlager

Da wir die Sachpreise aus Kostengründen nicht per Post versenden können, werden die Gewinnerinnen und Gewinner am 17.03.2018 gegen 17:30 Uhr auf LSR-Freun.de veröffentlicht.

Somit haben Diejenigen die schon Dienst um die Strecke hatten die Möglichkeit noch in das Media Center im Fahrerlager zu kommen, der Taxiverlosung zu zuschauen und bis ca. 19.00 Uhr den Gewinn abzuholen. Für die Taxiverlosung ist auch eine Überraschung geplant, vorbeikommen lohnt sich also!

Sachpreise die nicht am Verlosungstag abgeholt werden, können im Rahmen des ersten Laufes der Langstreckenmeisterschaft 2018 dann empfangen werden, Ort und Zeitpunkt wird dann in dem Gewinn-Beitrag auf LSR-Freun.de rechtzeitig veröffentlicht. Bitte beachtet, dass die Sachpreisgewinner nicht nochmals per Email informiert werden.

Wir freuen uns auch über eine kurzfristige Spende von Lars Zander, er hat eine Runde im „Thor“ noch in den Topf gegeben, danke!

BMW 140 GTR 3DRACE-log by Lars Zander 2017
Foto: Lars Zander

Die Taxifahrten-Gewinner werden ebenso in dem Gewinn-Beitrag veröffentlicht und bekommen dann per Email die nötigen Informationen um schnellstmöglich Termine mit den Spender-Teams zu besprechen. Besonders die Fahrten beim Team GetSpeed sollten frühzeitig angemeldet werden, da pro VLN-Lauf nur eine der neun Fahrten möglich ist, somit schon am Freitag vor VLN 1 die Erste statt findet.

Eine Weitergabe oder der Verkauf der Taxifahrt ist nicht möglich, die Teams bekommen von uns die Gewinner mitgeteilt. Wir hoffen, daß keine Fahrt verfallen muss. Ebenso wäre es schade für die Spender der tollen Sachpreise, wenn diese dann bei Ebay zu finden sind.

Sollte es Fragen geben, so können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich per Email an sportwartfahrt@gmail.com wenden. Wer bei den Einstellfahrten oder VLN 1 nicht persönlich dabei sein kann, meldet sich bitte auch per Email um die Übergabe des Gewinns zu klären.
Wir freuen uns auf Euer Kommen und drücken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Daumen!
Allen Sportwarten und Helfern rund um die Streckensicherung wünschen wir eine gute Saison 2018, passt auf Euch auf, denn: Ohne Euch fährt kein Auto Rennen!

In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Lutz Rodrigues Do Nascimento wurde in den 70er Jahren vom Motorsport-Virus infiziert, sein Onkel war im Porsche-Werk Weissach tätig und nahm ihn damals schon mit zu den Rennfahrzeugen. Seit 2011 ist er regelmäßig am Nürburgring bei der VLN mit der Kamera vor Ort und konnte sich somit ein Netzwerk an Bekanntschaften zu Teams, Fahrern und der Streckensicherung knüpfen. Seit März 2017 ist Lutz Teil der LSR-Freun.de und gilt als unser Draht zu den Teams und Fahrern. Mit Fotos und Stories aus den engsten Kreisen sorgt er immer wieder für staunende Gesichter.
Kategorie: User Stories
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

Passende Beiträge zum Thema: