Jan Lammers wird in Spa und Le Mans für das Racing Team Nederland an den Start gehen.

Der 1988er Sieger der 24h Le Mans wird 30 Jahre nach seinem Triumph wieder mal beim Langstreckenklassiker an der Sarthe an den Start gehen – wie schon 2017 für das Racing Team Nederland. Zusammen mit Frits van Eerd und Giedo van der Garde wird er das Rennen in Le Mans und davor den Lauf in Spa bestreiten. Van Eerd und van der Garde bekommen nachdem 24h-Rennen einen neuen Partner für die restliche „SuperSaison“ im Dallara P217 Gibson aus der LMP2.

„Frits und das Racing Team Nederland geben mir im Juni die Chance meine 24. 24h Le Mans zu bestreiten, dass ist toll!“, so Lammers. „Um perfekt vorbereitet zu sein werde ich, zusammen mit Frits und Giedo, die 6h in Spa – den Saisonauftakt der WM – bestreiten.“

Lammers deutet an, dass er auch nach den 24h Le Mans eng mit dem Racing Team Nederland verbunden sein wird.

Der 61-jährige Lammers war neben seinen Erfolgen auf der Langstrecke auch in der Formel 1 aktiv – zwischen 1979 und 1992 bestritt er 23 Rennen in der sogenannten „Königsklasse“.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.