Ein sehr erfolgreiches Jahr 2020 für Yokohama Rubber und Walkenhorst Motorsport auf der deutschen Nordschleife liegt hinter ihnen, in dem der #34 BMW M6 GT3 von Walkenhorst, der auf höchstem Niveau in der Klasse SP9 Pro der NLS-Serie antritt, mit einer dominanten Leistung in den fünf Rennen von Juni bis August die Klassenmeisterschaft eroberte, darunter ein erster Platz, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz.

Nürburgring (GER), 27th June 2020. NLS Nürburgring, Round 1, #34 Walkenhorst Motorsport BMW M6 GT3, David Pittard (GBR), Mikkel Jensen (DEN).
Foto: BMW Group PressClub Deutschland

Aber auch der aktuelle Rundenrekord (7:52,578) im Qualifying mit dem BMW M6 GT3 und den Slick-Reifen Advan A005 war in den letzten Jahren sehr erfolgreich.

Henry Walkenhorst N24h 2019
Foto: L. Rodrigues

Henry Walkenhorst: „Die letzten drei Jahre haben gezeigt, wie groß das Potenzial und die Ergebnisse der engen Zusammenarbeit zwischen Yokohama und Walkenhorst sind. Wir freuen uns sehr, dass wir einen Mehrjahresvertrag mit Yokohama Rubber abschließen konnten, der auch die Einführung des Nachfolgers des M6 GT3 umfasst. Wir alle freuen uns darauf, großartige Ergebnisse zu erzielen und das Paket zu seinem Besten zu machen.“

Walkenhorst ist stolz, die Teilnahme von 3 BMW M6 GT3 für die gesamte NLS-Saison 2021 sowie das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring bekannt zu geben. Die bekannten Christian Krognes und David Pittard sind von Walkenhorst bestätigt und werden ihr Bestes geben, um an die Ergebnisse von 2020 anzuknüpfen.

Quelle: Pressemitteilung Walkenhorst Motorsport

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.