Nachdem seit 2013 der TMG GT86 Cup in der VLN etabliert ist, stelle Toyota das Kundensportprogramm um.

Seit 2013 ist der TMG GT86 Cup in der VLN etabliert. Die beiden Schweizer Manuel Amweg und Frédéric Yerly im Toyota GT86 von Toyota Swiss Racing krönten sich zum zweiten mal nach 2016 den Titel in der Cup-Klasse zu sichern.

Doch zum Jahr 2018 baut die Toyota Motorsport GmbH, kurz TMG, das Kundensportprogramm um.

Foto: M Brückner

Anders als der seit 2013 erfolgreich veranstaltete TMG GT86 Cup soll dieser neue Wettbewerb allen TMG-Kunden die Möglichkeit bieten, sich zu engagieren – und zwar unabhängig von der Serie, in der sie mit ihrem TMG-Rennfahrzeug aktiv sind. Ein detailliertes Wertungssystem wird dabei allen Motorsportlern, die mit einem Kundenfahrzeug von TMG ihrem Lieblingssport nachgehen, gleiche Voraussetzungen bieten. Für die Fahrzeuge aus dem Hause TMG gelten dann die Regeln und technischen Voraussetzungen der Serien, in denen die Fahrzeuge eingesetzt werden. Technische Vorschriften seitens TMG wird es nicht geben.

Nico Ehlert, Principal Engineer Kundenmotorsport: „Die neue Ausrichtung ist die sinnvolle Weiterentwicklung unserer Kundensport-Aktivitäten. Wir bieten mittlerweile ein großes Spektrum an Rennfahrzeugen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten an. Mit diesem neuen Wettbewerb können alle Motorsportler mit einem unserer Boliden unter gleichen Voraussetzungen Punkte sammeln und sich so einen Anteil aus einem attraktiven Preisgeldtopf sichern. Die genauen Teilnahmebedingungen werden derzeit erarbeitet und nach Fertigstellung offiziell mit allen relevanten Informationen vorgestellt und veröffentlicht.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.