Dass der Calibra in der VLN etwas besonderes ist, ist kein Geheimnis mehr. Das kommende Wochenende soll jedoch für die Mannschaft rund um Tobias Jung ein ganz besonderes werden.

VLN5 - ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen 2017 - TJ-Racing Team
Foto: D. Matschull

Der Calibra des TJ-Racing Teams ist bei jedem VLN-Lauf ein Hingucker. Nicht nur für die Fans der beliebtesten Langstreckenserie der Welt – auch für alle anderen Fahrerkollegen.

Wochenende für Wochenende arbeitet die Crew rund um Tobias Jung – ausschließlich in der Freizeit – an dem Calibra-Projekt.

Und immer wieder gibt es etwas zu tun.

So hat der Calibra mit dem Spitznamen „Elsa“ erst beim vergangenen Wochenende leichte Blessuren davongetragen, die die Mannschaft im Laufe der vergangenen zwei Wochen reparieren musste. Nun bekommt die Bornheimer Mannschaft prominente Unterstützung zum achten und vorletzten Lauf der VLN. PSA-Konzernchef Carlos Tavares wird am kommenden Samstag Teamchef Tobias Jung auf dem Rundkurs durch die Eifel tatkräftig unter die Arme greifen.

Carlos Tavares fährt für TJ-Racing in der VLN
Foto: Carlos Tavares Automotive Life & Vision

Bereits am 9. September gab der Portugieser auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass er im Oktober seine erste Runde auf der Nordschleife drehen wird. „Ich habe am 30. August meine Führerschein auf der Nordschleife bestanden! Eine beeindruckende 25-km-Strecke, eine echte 3D-Rutsche mit hoher Geschwindigkeit. Mein erstes Rennen werde ich im Oktober bei der VLN auf einem… Opel naturlich, bestreiten!“

Tobias Jung gibt gegenüber LSR-Freun.de kurz und knackig zu: „Ich freue mich sehr darüber, dass Carlos Tavares so viel Vertauen in unser familiäres Team setzt.“ Mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen.

Zuletzt in Erscheinung getreten ist Tavares, als er im Sommer diesen Jahres den Kauf der ehemaligen GM-Tochter Opel durch den französischen PSA-Konzern einfädelte.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards

Ein Kommentar zu “VLN 8: prominente Unterstützung für den TJ-Racing Calibra „Elsa“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.