Die TCR-Klasse in der VLN erhält, dank der DigiTec intecno GmbH, Zuwachs.

Zum 2. VLN-Lauf am kommenden Samstag erhält die TCR-Klasse Zuwachs. Die DigiTec intecno GmbH, welche u.a. für Chiptuning und Leistungsprüfstände bekannt ist, wird einen Cupra TCR einsetzen. Unter dem Namen Cupra formieren sich seit Februar alle Sportmodelle von Seat, der Cupra TCR ist also im Grunde nichts anderes als ein umgelabelter Seat León TCR.

Angeführt wird das Fahrertrio vom ehemaligen DTM-Piloten und dem 2016er GT4-Europameister Peter Terting, dazu hat er reichlich Erfahrung auf verschiedensten Boliden in der VLN. Terting wird von der DigiTec intecno GmbH als einen der schnellsten und sympathischten Piloten in der VLN umschrieben.

Armin Eckl ist als zweiter Mann auf dem TCR-Wagen genannt. Eckl hat sich durch viele, harte Cup-Rennen einen guten Ruf erkämpft.

Komplettiert wird das Fahrertrio von Frank Eickholt. Eickholt gilt als ausgesprochener Kenner der Nürburgring-Nordschleife. Sowohl in der VLN als auch beim 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife konnte er bereits Klassensiege einfahren und genau das ist auch das Ziel der DigiTec intecno GmbH.

In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Als wandelndes Motorsportlexikon hat Jonas seine Nase überall drinstecken, wo Motorsport drauf steht. Neben seinem Interesse für GT-Fahrzeuge - hier ist sein eigenes Magazin GT-place.com zu empfehlen - hat Jonas vorallem ein Fabel für den Breitensport wie die VLN oder NES500, die WEC oder Tourenwagensport wie die Supercars.
Kategorie: NewsTags:
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

Passende Beiträge zum Thema: