Am Ende einer aufwendigen sportrechtlichen Klärung steht Audi Sport Italia mit Riccardo Agostini als Gewinner des Campionato Italiano Gran Turismo Sprint 2020 fest. Damit hat das Team von Emilio Radaelli und Ferdinando Geri zum zweiten Mal nach 2011 mit dem Audi R8 LMS einen Fahrertitel in Italien gewonnen.

Vorausgegangen waren Entscheidungen verschiedener Instanzen zu einer Zeitstrafe. Sie hatte Riccardo Agostini und Audi Sport-Pilot Mattia Drudi um den Sieg am zweiten Rennwochenende der Saison 2020 in Mugello gebracht. Zunächst hat das Berufungsgericht des italienischen Verbandes ACI gegen Audi Sport Italia entschieden. Das Team zog im Anschluss das Nationale Olympische Komitee Italiens heran – den Dachverband der italienischen Sportverbände. In einer vollständigen juristischen Anhörung unter Vorsitz des früheren italienischen Außenministers und EU-Kommissars Franco Frattini verwarf die zuständige Kammer die Zeitstrafe. Agostini und Drudi erhielten ihren zweiten Saisonsieg zurück.

Der 27 Jahre alte Agostini gewann damit in seiner Debütsaison für Audi nach 2019 seinen zweiten Titel in Folge. Die Gesamtbilanz aller Titelsiege für den Audi R8 LMS in weltweiten Fahrerwertungen stieg damit auf 83. Zur Halbzeit der aktuellen italienischen GT-Saison liegen Agostini und Fahrerkollege Lorenzo Ferrari für Audi Sport Italia auf dem zweiten Meisterschaftsplatz.

Quelle: Pressemitteilung Audi MediaCenter

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.