In der 2019er Saison der Supercars wird Lee Holdsworth für Tickford Racing einen Ford Mustang fahren.

Holdsworth übernimmt damit den Platz von Mark Winterbottom in der Mannschaft von Tim Edwards und Rod Nash. Somit wechseln Winterbottom und Lee Holdsworth ihre Cockpits, denn Winterbottom ersetzt zur Saison 2019 Holdsworth im Team18.

Im Jahr 2019 wird Lee Holdsworth in seine 14. komplette Saison in den Supercars gehen. er bestritt bislang 417 Rennen, womit er einer der erfahrensten Piloten im Feld ist. Der 35-jährige konnte bislang drei Rennen gewinnen, darunter das erste eines Mercedes in der Serie.

Fast so lange wie Holdsworth in der Serie, ist sein neuer Hauptsponsor mit Tickford Racing in eine rPartnerschaft. Sein Ford Mustang wird im Design von The Bottle-O, einem Händler für alkoholische Getränke, an den Start gehen. die Partnerschaft zwischen dem Team und The Bottle-O geht in seine 13. Saison, zuletzt war die Firma Hauptsponsor von Winterbottom.

 

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.