Auch Walkinshaw Andretti United wird zur 2018er Supercars-Saison zur ZB-Variante des Holden Commodore wechseln.

Mit Walkinshaw Andretti United wechselt auch das nächste Supercarsteam zur neuen Holden Commodore der Modellreihe ZB. Man wird dafür zwei komplett neue Fahrzeuge aufbauen.

Doch das Manko ist, dass zum Saisonauftakt Anfang März in Adelaide nur ein neuen Fahrzeug startklar sein wird – der zweite neue Holden wird erst im Saisonverlauf eingesetzt werden können. Ob Scott Pye oder James Courtney auf dem Startkurs den ZB fahren wird ist noch unklar. Das zweite Fahrzeug in Adelaide wird nur ein umgerüstetes altes Fahrzeug sein, das bestätigt Teammanager Mathew Nilsson.

Der Name Walkinshaw Andretti United wird neu in den Supercars sein. Walkinshaw Racing fusioniert mit dem amerikanischen Topteam Andretti Autosport und der britischen Topmannschaft United Autosports zu Walkinshaw Andretti United – eine Mannschaft mit hohen Ambitionen.

2017 erlebte Walkinshaw Racing eine Saison die man am liebsten vergessen würde – an der Spitze waren die Fahrzeuge praktisch nicht mehr zu finden. In der Teamwertung rutschte man von Platz 2 auf 7 zurück und Scott Pye war als 12. in der Gesamtwertung bester Pilot. Der 2010er Meister James Courtney wurde gar nur 21. in der Rangliste!

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards

Ein Kommentar zu “Supercars 2018: Walkinshaw Andretti United wechselt zu ZB-Commodore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.