Neben einem Audi RS3 LMS TCR setzt Sharky-Racing aus Kaifenheim in der Eifel kurzfristig noch einen Renault Clio RS3 in der Klasse H2 ein.

Dazu Teamchef Frank Hess: „Um den Veranstalter beim ersten Saisonrennen zu unterstützen und das Fahrerfeld zu verstärken setzen wir mit dem Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeugs ein Zeichen. Damit geben wir eine klare Bekenntnis zur NLS 2021. Wir freuen uns auf den NLS Saisonstart und haben auf dem Clio noch Platz für einen dritten Fahrer.“

Stefan Endres Sharky-Racing
Foto: L. Rodrigues

Unser Fahrer Kai Rabenschlag (Korchenbroich) nutzt den NLS Einsatz auf dem Clio zur Qualifikation für die DMSB Permit A um sich damit den Grundstein zur Teilnahme am Int. ADAC 24h Rennen auf dem Nürburgring zu legen. Nachdem Rabenschlag schon einige Jahre für Sharky-Racing in der RCN im Einsatz ist erweitert er nun sein Programm in der Nürburgring Langstreckenserie. Unter der Bewerbung des MSC Sinzig e.V. im ADAC wird Kai Rabenschlag bei seinem NLS Einsatz von Achim Ewenz (Neustadt-Wied) unterstützt.

Neben dem bekannten Fahrerduo ist für das 4Std Rennen noch ein dritter Fahrerplatz frei. Das Permit B Fahrzeug eignet sich Perfekt für die Permit A Qualifikation.

Quelle: Sharky-Racing

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.