Das Team aus der Eifel startet bei Lauf 4 zur Nürburgring Langstrecken Serie gleich mit zwei Sharky-Racing VW GOLF GTI TCR in der Klasse SP3T. Am Steuer des grauen Sharky-Racing GTI mit der #322 wechseln sich Volker Garrn und Jens Wulf ab. Der weiße Sharky-Racing GTI mit der #323 wird von dem Lichtensteiner Duo Stefan Tribelhorn und Johann Wanger pilotiert.

Garrn und Wulf bestritten für das Team aus Kaifenheim der Eifel bereits einige VLN und RCN Rennen und traten 2019 bei einem der härtesten Langstreckenrennen der Welt, dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, an. Auch Tribelhorn und Wanger bringen langjährige Erfahrung mit und sind auf der Nürburgring Nordschleife keine unbekannten Piloten.

Dazu Teamchef Frank Hess: „Wir freuen uns über das Vertrauen das unserer Stammfahrer und werden Ihnen zwei perfekt vorbereitete Fahrzeuge hinstellen damit sie in der SP3T Klasse kämpfen und vorne mitmischen können. Wir hoffen auf ein spannendes und faires Rennen.“

Der vierte Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie startet am Samstag, 01.08.2020, um 8.30 Uhr mit dem Zeittraining. Rennstart ist wie gewohnt um 12 Uhr und die Renndistanz beträgt vier Stunden.

Quelle: Pressemitteilung Sharky-Racing

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: News
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.