Erfolgreiche Nordschleifenrückkehr nach der Sommerpause für Sharky-Racing aus Kaifenheim in der Eifel. Zum siebten RCN-Lauf „Bergischer Schmied“ am 28.08.2021 startete Sharky-Racing mit Stammfahrer Volker Garrn und dem bekannten VW Golf GTI TCR mit der Startnummer 335.

Der Pilot aus Gunderhandviertel startete unter fürchterlichen Wetterbedingungen in der extrem stark besetzten Klasse RS3A um sich gegen insgesamt 16 Kontrahenten durchzusetzen. Bei den sehr widrigen Witterungsbedingungen mit Regen und Nebel auf der Strecke sollte die richtige Reifenwahl die einfachste Aufgabe an dem Tag gewesen sein.

Sharky Racing RCN 2021 VW Golf GTI TCR
Foto: R. Winter / Ring-Race-Shoot

Vom Start weg kämpfte Volker mit den Grip-Verhältnissen auf der Strecke und brachte durch höchste Konzentration und vollem Einsatz die Hankook-Regenreifen in den Temperaturbereich in dem sie wenigstens etwas Haftung lieferten. Nach insgesamt 13 gefahrenen Rennrunden sicherte sich Volker Garrn mit dem Sharky-Racing Golf GTI TCR mit nur einer Sekunde Rückstand auf den zweitplatzierten Platz 3 in der Klasse RS3A und in der Gesamtwertung des ersten Laufs Platz 4.

„Der Sharky-Racing VW Golf GTI TCR lief wieder einmal absolut problemlos und zuverlässig. Leider hat uns etwas mehr als eine Sekunde gefehlt um den zweiten Platz zu erzielen doch unser Fahrer Volker Garrn und das ganze Team haben wieder alles gegeben. Unter diesen extrem schwierigen Bedingungen freuen wir uns ganz besonders über die Platz 3 in der Klassenwertung über Platz 4 in der Gesamtwertung. Wir konzentrieren uns jetzt auf die Vorbereitungen zum NLS ROWE-6h Rennen das schon bald ansteht .“ so Teamchef Frank Hess nach dem Zieleinlauf.

Quelle: Pressemitteilung Sharky-Racing

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.