Nach 244 Runden und 10:40h gefahrener Zeit ereignete sich im Bereich Eau Rouge ein Zusammenstoss, der einen schweren Unfall zur Folge hatte.

Jürgen Krebs, Pilot des verunfallten Lamborghini Huracan von Attempto Racing, verlor in Folge des Zusammenstosses mit einem anderen Fahrzeug die Kontrolle über seinen Wagen und stach Ausgangs der Linkskurve Raidillon spitz in die Streckenbegrenzung ein. Im weiteren Verlauf wurde auch der Bentley #31 vom Team Parker Racing in Mitleidenschaft gezogen und schlug wenige Meter weiter rechts in die Begrenzung ein.

Die Verantwortlichen sahen sich gezwungen das Renngeschehen zu unterbrechen, um die Unfallstelle räumen und die beteiligten Piloten bergen zu können. Die Teilnehmer begaben sich in Folge der roten Flagge in ihre Boxen. Beide Piloten, Jürgen Krebs und Andy Meyrick, werden derzeit medizinisch betreut.

Update 03:58 Uhr: Beide Fahrer wurden bewusstlos aus den Fahrzeugen gerettet und zur weiteren Untersuchung umgehend ins Medical Center verbracht. Das Rennen wird um ca 04:10 Uhr fortgesetzt.

Update 09:06 Uhr: Beide Fahrer erlitten Frakturen und werden wegen der Härte des Aufpralls umgehend in das derzeit auf der Intensivstation beobachtet. Beide haben jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Michael Brückner ist seit Jahren begeisterter Motorsportfan und Fotograf. Außerdem sammelt er wissbegierig allerlei Informationen und arbeitet diese dann auf. Warum also nicht alles unter einen Hut bringen und der Welt zur Verfügung stellen. So entstand LSR-Freun.de. Neben der fotografischen und redaktionellen Arbeit kümmert sich Michael auch um die technischen Aspekte des Internetauftritts.
Kategorie: News
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.