Das Thüringer Team LUBNER Motorsport bietet für das neue RAVENOL Junior Team des Tourenwagen Junior Cups, 2 subventionierte Fahrerplätze an. RAVENOL arbeitet seit Jahren als technischer Partner mit dem Team LUBNER Motorsport zusammen. Für die neue Saison haben nun RAVENOL und LUBNER Motorsport ein sehr interessantes Paket geschnürt, um junge Fahrer/innen in dem Tourenwagen Junior Cup 2020 zu unterstützen.

Dabei handelt sich um einige interessante Dinge, welche den Junioren zu Gute kommen. RAVENOL Motorsport Director Martin Huning wird ein genaues Auge auf die Entwicklung der Fahrer bzw Fahrerinnen werfen. Beiden Partnern ist es sehr wichtig, daß eine Unterstützung nachhaltig durchgeführt wird. Ein gutes Abschneiden in der Jahresendwertung ist sicher eine gute Empfehlung für jeden Sportler, um in einem zukünftigen Projekt weitere Unterstützung genießen zu können. Geplant ist, daß beide RAVENOL Junioren zu einem DTM Lauf als Gäste von RAVENOL eingeladen werden. Als Saisonabschluss ist die Präsentation des RAVENOL VW Up! GTI Cup von LUBNER Motorsport, inkl. der beiden Junioren, bei der Essener Motorshow 2020 geplant. Bei dieser Messe würden die zwei Junioren eine Autogrammstunde geben und auch vor Ort wichtige Gespräche führen können.

RAVENOL Motorsport Director Martin Huning zur Presse: „Wir freuen uns gemeinsam mit LUBNER Motorsport ein sehr interessantes Paket geschnürt zu haben. Wir als technischer Partner stehen in vielen Bereichen beratend zur Seite. Ich bin sehr gespannt auf die Fahrer/innen , welche wir im Team begrüßen dürfen. Wir haben zu LUBNER Motorsport großes Vertrauen, daß die zwei VW Up GTI Cup Fahrzeuge mit größter Anstrengung eingesetzt werden.“

Auch Teamchef Mirko Lubner freut sich auf die neue Herausforderung: „Meine Frau Anja und ich freuen uns sehr auf den kommenden Saisonbeginn. Mit RAVENOL haben wir seit Jahren einen super Partner, welcher Produkte aller Art für unsere Rennfahrzeuge liefert und wir diese flächendeckend in all unseren Fahrzeugen einsetzen. Geplant ist, daß wir im April/Mai mit den interessierten Fahrern/innen einen Test mit einem VW Up! GTI Cup oder einem ähnlichem Fahrzeug durchführen, um zu schauen, wer am besten mit den Gegebenheiten klar kommt. Wir sind nun gespannt, welche Fahrer und Fahrerinnen sich bei uns melden. Wer also zwischen 16 und 25 Jahre alt und im Besitz der int.D Lizenz ist, kann gern Kontakt mit uns aufnehmen. Bei einem persönlichen Gespräch können wir gern nochmal das komplette Paket bzw. Angebot unterbreiten. Der Kontakt kann über Telefon +49 173-1531453 oder e-mail: mirko@lubner-motorsport.de erfolgen. Wir danken an dieser Stelle Herrn Martin Huning für das von Ihm in uns gesetzte Vertrauen.“

Quelle: Pressemitteilung Ravenol/Lubner Motorsport

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.