Übertragungen in zahlreichen Live-Streams und Filmmaterial aus der Helikopter-Perspektive: die Nürburgring Langstrecken-Serie wird auf vielen Kanälen verfolgt. Und die Präsenz in den Medien nimmt immer weiter zu. Umso wichtiger, mit einem bestechenden Design aufzufallen. Hier wendet sich die Personal- und Unternehmensberatung proAct Consulting an die Fans der Serie und an die RennsportCommunity.

KTM X-Bow NLS 2020 Teichmann Racing
Foto: L. Rodrigues

Bereits in der vergangenen Saison hat proAct Consulting gemeinsam mit Teichmann Racing in der NLS angegriffen und mit Maik Rönnefarth den Klassensieg in der CUPX-Klasse einfahren. Nicht zuletzt durch sein auffälliges grünes Design hat der proAct X-BOW die Blicke auf sich gezogen. „Daran möchten wir in diesem Jahr anknüpfen“, sagt Geschäftsführer Nils Bohnes, „Gleichzeitig möchten wir etwas zurückgeben. Der Zusammenhalt der Nürburgring-Community im letzten Jahr war herausragend. Wir sind stolz, ein Teil davon sein zu dürfen und möchten diese Verbindung sowohl stärken als auch nutzen. Dabei ist uns die Idee des Designwettbewerbs gekommen.“

proAct Consulting Designwettbewerb KTM X-BOW
Foto: proAct Consulting

Um auch während der Rennen in diesem Jahr ein optisches Highlight liefern zu können, wendet sich Nils Bohnes an Racingfans, Designprofis und auch ganz normale Menschen, die gern kreativ werden und den XBOW verschönern möchten. „Uns ist bewusst, dass nicht jeder die technischen Möglichkeiten eines professionellen Designers hat“, sagt Bohnes, „Das ist aber nicht weiter schlimm. Die Vorlage kann auch ganz einfach ausgedruckt werden, damit man per Hand seine Skizze anfertigen kann. Wir freuen uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer.“

Das Gewinner-Design wird das diesjährige Rennauto in der Nürburgring Langstrecken-Serie zieren: den KTM X-BOW GT4.

Auf die Gewinnerin oder den Gewinner wartet ein besonderer Preis: proAct Consulting lädt 2 Personen zu einem Rennwochenende der NLS am Nürburgring ein. Im exklusiven VIP-Package sind u.A. folgende
Leistungen enthalten:

proAct Consulting Designwettbewerb KTM X-BOW
Foto: proAct Consulting

– VIP-Zugang zur Teichmann Racing-Lounge (Freitag und Samstag)
– Taxifahrt Grand-Prix-Kurs und Nordschleife am Freitag (ab 18 Jahren)
– Verpflegung in der Lounge mit Essen und Trinken
– 1 Übernachtung mit Frühstück für 2 Personen im Doppelzimmer im GT3-Hotel
– Shuttle-Service, Fahrer-Meeting, technische Einweisung und vieles mehr

Und so funktioniert’s:

Alle Interessierten sollen sich mit dem Betreff „X-BOW“ per E-Mail an design@proact-consulting.de wenden. Im nächsten Schritt wird eine Wettbewerbspräsentation versendet, in der Designvorlagen und -vorgaben zu finden sind, die bei der Gestaltung der Skizze helfen sollen. Wer dann bis Montag, 25.01.2021, sein Design an design@proact-consulting.de oder postalisch an proAct Consulting schickt, landet in der Auswahl für das Design der Saison. Die Auswahl wird von einer internen Jury, bestehend aus proAct Consulting, eighteleven design und Teichmann Racing, getroffen und öffentlich bekannt gegeben.

Quelle: Pressemitteilung proAct Consulting

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.