Walkenhorst Motorsport erhält für den Saisonhöhepunkt der Intercontinental GT Challenge, die 24 Stunden von Spa-Francorchamps (BEL) am 25./26. Juli 2020, prominente Unterstützung.

BMW DTM-Fahrer Philipp Eng (AUT) wird an der Seite von Augusto Farfus (BRA) und Nick Catsburg (NED) im BMW M6 GT3 mit der Startnummer 34 an den Start gehen. Eng konnte das wahrscheinlich wichtigste GT3-Rennen der Welt bereits zweimal gewinnen: 2016 mit ROWE Racing und 2018 mit Walkenhorst Motorsport – der bis heute größte Erfolg für die Mannschaft um Teamchef Henry Walkenhorst (GER).

Philipp Eng
Foto: BMW Group PressClub Deutschland

„Die 24 Stunden von Spa-Francorchamps sind ein ganz spezielles Rennen für mich“, sagt Eng. „Dort habe ich 2016 meinen ersten großen Erfolg als BMW Werksfahrer gefeiert und 2018 gemeinsam mit Walkenhorst Motorsport einen hochemotionalen Sieg eingefahren. In Spa treten die besten GT-Fahrer und -Teams der Welt gegeneinander an. Dort auch 2020 wieder dabei zu sein, ist fantastisch. Ich kann es kaum erwarten.“

Der zweite von Walkenhorst Motorsport eingesetzte BMW M6 GT3 wird gefahren von Martin Tomczyk (GER), Nick Yelloly und David Pittard (beide GBR).

Walkenhorst Motorsport BMW M6 GT3 #100 - N24h 2019 ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring
Foto: M. Brückner

Quelle: Pressemitteilung BMW Group PressClub Deutschland

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.