SUPERDRINK gibt Vollgas im Motorsport. Der Münchener Getränkehersteller unterstützt seit diesem Jahr mit mehreren Projekten und Engagements den deutschen Rennsport. SUPERDRINK ist offizieller Seriensponsor der DTM Trophy und engagiert sich als Hauptsponsor beim Team Car Republic.

Felix von der Laden startet für Superdrink by Car Republic in der DTM Trophy

Durch die Zusammenarbeit mit YouTube-Star und Rennfahrer Felix von der Laden machte der Anbieter für erfrischende Funktionsgetränke bereits auf sich aufmerksam. Nun weitet SUPERDRINK das Engagement im Motorsport weiter aus: Mit Kelvin van der Linde (ADAC GT Masters) und seinem jüngeren Bruder Sheldon van der Linde (DTM) kommen zwei weitere Top-Rennfahrer als „SUPERDRINK-Markenbotschafter“ hinzu.

Superdrink by Car Republic Audi R8 LMS GT4
Foto: Superdrink by Car Republic

Die beiden sympathischen Brüder sind eine feste Größe im deutschen Motorsport. Sie gehören zu den besten Rennfahrern der Szene und sorgen in den beiden wichtigsten Rennserien, die Deutschland zu bieten hat, für Aufsehen. Kelvin van der Linde sicherte sich im vergangenen Jahr den Meistertitel im ADAC GT Masters, während Sheldon van der Linde ein beeindruckendes Debüt in der DTM absolvierte. Nun steht die diesjährige Motorsport-Saison, in der die beiden die Funktionsgetränke von SUPERDRINK repräsentieren, kurz bevor.

In der DTM Trophy startet SUPERDRINK mit dem Team Car Republic sowie den Fahrern Felix von der Laden und Sophie Hofmann. Gleichzeitig stehen die Veranstaltungen mit Kelvin van der Linde im ADAC GT Masters sowie Sheldon van der Linde in der DTM im Mittelpunkt des Motorsport-Engagements. Nachdem die Corona-Krise für einige Absagen und Verschiebungen sorgte, stehen die Termine für den Saisonstart nun fest. Das erste Rennen der DTM findet vom 10. bis 12. Juli auf dem Norisring statt. Die neue DTM Trophy debütiert am Anfang August im belgischen Spa-Francorchamps, während das ADAC GT Masters zur gleichen Zeit auf dem Lausitzring gastiert.

Quelle: Pressemitteilung Superdrink

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.