Kirsty Skinner-Gerth wird ab 1.2.2021 das Marketing für BMW Deutschland leiten. Sie übernimmt damit die Nachfolge von Marc Lengning, der zum selben Zeitpunkt die Funktion Kundeninteraktionsmanagement (CRM) der BMW Group übernehmen wird.

Sebastian Mackensen, Leiter Markt Deutschland: „Wir freuen uns, dass wir mit Kirsty Skinner-Gerth eine erfahrene Marketing- und Produkt­expertin für die Marketingleitung von BMW Deutschland gewinnen konnten. Kirsty Skinner-Gerth leitete in den letzten zwei Jahren die Hauptabteilung Digitale Produkte und Kundenerlebnisse in der Konzernzentrale. Damit bringt sie neben ihrer internationalen Marketingerfahrung umfangreiche Kompetenz im Bereich der Digitalisierung mit, von der wir bei der ganzheitlichen Ausrichtung des Marketings entlang der Customer Journey und beim weiteren Ausbau der Marke BMW als Beziehungsmarke profitieren werden.“

Kirsty Skinner-Gerth BMW Marketing
Foto: BMW AG

Kirsty Skinner-Gerth trat bereits 1998 in die BMW Group ein. Nach verschiedenen Funktionen bei Financial Services UK und im Produktmanagement bei BMW und Rolls-Royce Motor Cars in Großbritannien leitete sie das Marketing der Regionen Afrika, Karibik und Ost-Europa. 2014 übernahm sie die Leitung International Advertising, Online Communication und Entertainment Marketing der BMW Group.

Marc Lengning wechselt zum 1.2.2021 in die Konzernzentrale und übernimmt die Verantwortung für das globale Kundeninteraktionsmanagement (CRM) der BMW Group.

Sebastian Mackensen bedankt sich bei Marc Lengning für die Leistungen als Marketingleiter BMW Deutschland: „Marc hat in den letzten zwei Jahren maßgeblich dazu beigetragen, das BMW-Markenerlebnis von der klassischen Marken- und Produktwerbung bis hin zum digitalen Auftritt in neuen Medien entlang der gesamten Customer Journey neu auszurichten, und dabei effizienter und effektiver zu machen. Wir freuen uns, dass er seine Markterfahrung und umfangreiche digitale Marketingkompetenz in der neuen Funktion nun global auf Konzernebene einbringen wird.“

Quelle: Pressemitteilung BMW Group PressClub Deutschland

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.