Das erste nächtliche Training in der Geschichte der Veranstaltung ist der Höhepunkt des heute veröffentlichten Zeitplans für das LIQUI MOLY Bathurst 12 Hour 2022 vom 13. bis 15. Mai. Ein 40-minütiges Training, das am Freitagabend um 17:05 Uhr beginnt – mit Sonnenuntergang um 17:12 Uhr Ortszeit – gibt den Teams und Fahrern die Möglichkeit, den Mount Panorama bei Nacht zu erleben, um sich auf das Rennen vorzubereiten, das in diesem Jahr in der Nacht ausgetragen wird.

Bathurst 12hr 2018 Startphase
Foto: Nick Burdon

Die Verlegung des Rennens in den Mai bedeutet, dass bis zu 90 Minuten des Rennens am Sonntag, den 15. Mai, nach dem Start um 5:15 Uhr im Dunkeln stattfinden werden. Der Zeitplan für 2022 wurde so gestaltet, dass die für das Rennen gemeldeten „Amateur“-Fahrer möglichst viele Rennen fahren können, um sicherzustellen, dass sie optimal auf das 12-Stunden-Enduro vorbereitet sind. Das zusätzliche Training am Freitagabend folgt auf drei frühere Trainingseinheiten am Eröffnungstag der Veranstaltung, wobei das erste Training um 10:00 Uhr nur für die Fahrer mit dem Bronze-Rang beginnt.

Unmittelbar danach folgt ein weiteres 30-minütiges Training für alle Fahrer, während das dritte Training später am Tag ebenfalls den Fahrern mit Bronze-Rang vorbehalten ist. Zwei einstündige Sessions schließen die Trainingsläufe am Samstagmorgen ab und stehen allen Fahrern offen. Das Qualifying beginnt am Samstag, den 14. Mai, um 13.20 Uhr. Die ersten 25 Minuten haben die Bronze-Fahrer für sich allein, bevor die Profi-Fahrer den zweiten Teil bestreiten.

Die Startaufstellung wird durch eine Gesamtzeit zwischen dem schnellsten Pro- und dem schnellsten Am-Fahrer in jedem Auto bestimmt. Das traditionelle Bathurst Top-10-Shootout wird dann am Samstagnachmittag um 16:10 Uhr die ersten fünf Startreihen bestimmen.

Das LIQUI MOLY Bathurst 12 Hour 2022 beginnt dann am Sonntag, 15. Mai, um 5:15 Uhr.

Bathurst 12hr 2018 Startphase
Foto: Nick Burdon

Der Sonnenaufgang ist für 6:46 Uhr geplant, so dass in diesem Jahr eine Rekordzahl von Rennen in der Nacht stattfinden wird. Der Zieleinlauf ist für eine Runde nach 17:13 Uhr Ortszeit angesetzt und wird fünf Minuten nach Sonnenuntergang erfolgen.

Zu den weiteren Höhepunkten gehören jeweils drei Rennen der Toyota GAZOO Racing Australia 86 Series und der Bathurst 12 Hour Combined Sedans sowie vier Rennen der Aussie Racing Cars. Am Samstagnachmittag findet im Fahrerlager eine Autogrammstunde der Bathurst 12 Hour-Fahrer statt.

Paul Martin, Leiter des Motorsportbetriebs: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Zeitplan, der allen Fahrern viel Zeit auf der Strecke bietet, wobei der Schwerpunkt auf den Konkurrenten im Bronze-Ranking liegt, die in diesem Jahr einen großen Teil des Feldes ausmachen werden. Das Training am Freitagabend wird wichtig sein, um die Fahrer vor dem Rennstart am Sonntagmorgen an das Nachtrennen zu gewöhnen. Am Samstag geht es dann den ganzen Tag über weiter mit Training, Qualifying und dem Top-10-Shootout, das immer ein Bathurst-Highlight ist. Außerhalb der 12-Stunden-Sitzung ist es ein arbeitsreiches Wochenende mit drei Support-Kategorien und viel Action auf der Strecke für die Fans an der Strecke und die Zuschauer zu Hause.“

Zeitplan LIQUI MOLY Bathurst 12 Hour (Ortszeit)

Freitag, 13. Mai

10:00 – 10:30 – Training 1 (nur Bronze)
10:40 – 11:10 – Training 2
15:20 – 16:00 – Training 3 (nur Bronze)
17:05 – 17:45 – Training 4

Samstag, 14. Mai

8:05 – 9:05 – Übung 5
9:55 – 10:55 – Übung 6
13:20 – 13:45 – Qualifying 1 (Alle Klassen, nur Bronze-Fahrer)
13:55 – 14:20 – Qualifying 2 (Alle Klassen, nur Pro)
16:10 – 16:55 – Top-10-Schießen

Sonntag, 15. Mai

05:15 – 17:15 – 2022 LIQUI MOLY Bathurst 12 Hour

Quelle: Pressemitteilung Bathurst 12 Hours

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.