Am 22.02.2021 geht es nun endlich los. Nach langer Vorbereitungsphase nimmt Vmax Performance THÜRINGEN seine Arbeit auf. Das Leistungsangebot reicht vom professionellen Chiptuning, über individuelle Softwareanpassung, bis hin zur Verbesserung diverser Fahrzeugkomponenten.

In den letzten Wochen stand ein umfangreiches Programm auf dem Zettel der Chefetage rund um Anja und Mirko Lubner. Angefangen von der Aufrüstung mit diverser Hardware, über ein Qualifizierungslehrgang im Hauptbetrieb Vmax Borken, bis hin zur Umgestaltung der vorhandenen Arbeitsräume. Auch die neue Homepage www.vmax-thueringen.de ist ab heute Abend online. In den Socialmedia-Portalen Facebook und Instagram ist Vmax Performance THÜRINGEN natürlich auch präsent.

Lubner Motorsport Opel Astra TCR ADAC TCR Germany Hockenheim 2020
Foto: L. Rodrigues

Besonders hervorzuheben ist die 25 jährige Motorsport Erfahrung von Anja und Mirko Lubner. Kunden, welche sich bei Vmax Performance Thüringen Ihr Fahrzeug individuell tunen lassen, profitieren in jedem Bereich von dieser Erfahrung.

Geschäftsführerin Anja Lubner-Keßler: „Wir freuen uns riesig auf die neue Aufgabe. Unser Team LUBNER Motorsport arbeitet mit dem Inhaber des Hauptbetriebes Vmax Performance in Borken, Markus Morawietz , schon seit Jahren im Motorsport zusammen. Mitte 2020 reifte die Idee unseren Aufgabenbereich über den Motorsport hinaus zu erweitern. Schnell stand fest, das wir die Abteilung Vmax Performance THÜRINGEN in unserer Firma gründen. Mein Mann Mirko und ich sind hoch motiviert. Es gibt extrem viele Möglichkeiten über den Bereich Softwareänderung PKW, Transporter und auch Wohnmobile mit einem individuellen Chiptuning zu verbessern. Wir sind aber nicht nur im Bereich Chiptuning unterwegs. Auch das Tuning von Auspuffanlagen, Bremssystemen und vielem mehr steht auf dem Aufgabenzettel. Ein weiteres Ziel wird es sein, dass unser Team LUBNER Motorsport mit unseren Kunden von Vmax Performance THÜRINGEN gemeinsame Trackdays veranstalten wird. An diesen Trackdays kann jeder Kunde sein Tuning auf der Rennstrecke testen. Rennfahrerinstruktoren und Mechaniker aus dem internationalen Motorsport werden mit Rat und Tat zur Seite stehen… Auf gehts – ab Montag heißt es Vollgas !“

Quelle: Pressemitteilung LUBNER Motorsport / Vmax Performance Thüringen

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.