Hyundai Motorsport hat eine Änderung seiner ursprünglichen Fahreraufstellung für die zweite Runde der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft 2020 (WRC), Rallye Schweden, angekündigt, die vom 13. bis 16. Februar stattfinden soll.

Das Team wird bei der schwedischen Veranstaltung drei Mannschaften einsetzen: Thierry Neuville / Nicolas Gilsoul, Ott Tänak / Martin Järveoja und Craig Breen / Paul Nagle. Breen wird den zuvor angekündigten Sébastien Loeb ersetzen und den # 42 Hyundai i20 Coupe WRC fahren.

2020 FIA World Rally Championship Rallye Monte-Carlo 2020 22-26 January 2020 Thierry Neuville
Foto: Helena El Mokni/Hyundai Motorsport GmbH

Teamchef Andrea Adamo: „Wir haben die Entscheidung getroffen, Craig Breen neben Thierry und Ott in unser Line-up für die Rallye Schweden aufzunehmen, um das wettbewerbsfähigste Paket für die Veranstaltung mit den besten verfügbaren Optionen aufzustellen. Wir haben uns entschieden, Craig aufgrund seiner Leistung in Schweden im Jahr 2018, als er den zweiten Platz belegte und des Potenzials das er in der vergangenen Saison in unserem i20 Coupe WRC gezeigt hat, mit einzubeziehen.“

Das Team musste den geplanten Test vor dem Event in Schweden verschieben, der in dieser Woche stattfinden soll, da derzeit in der Region kein Schnee und Eis vorhanden ist. Ein überarbeiteter Test wird für den 5. bis 7. Februar in der Nähe der Rallye mit allen drei Besatzungen in Betracht gezogen.

Quelle: Hyundai Motorsport

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.