Neues Kapitel in der Rennsportkarriere von Lucas Luhr. Nach dem jähen Ende des Projektes IronForce by Ring Police war recht schnell bekannt, dass der Pilot ein eigenes Rennteam auf die Beine stellt.

Noch im Februar wurde die LiLaC Rennsport GmbH mit Sitz in der Schweiz gegründet. Anfang März wurde dann bekannt, dass das Team in der Lamborghini Super Trofeo-Serie antreten wird.

Heute veröffentlichte LILAC Rennsport nun ein Video mit Lucas in dem er konkreter schildert um was es gehen wird: „Es ist zwar alles noch in Arbeit, aber so langsam passiert schon was bei LILAC Rennsport. Wir zeigen euch schon mal einige Sachen und verraten euch, was wir im Bereich Motorsport so vor haben!“

Die Fans dürfen gespannt sein!

Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.