Mit Platz 3 in der Klasse beendeten die Nachwuchsfahrer Kaj Schubert Motorsport und Phil Hill, ihren ersten Einsatz im Mercedes AMG GT4 beim 4 Lauf der NLS auf der Nürburgring Nordschleife. Nachdem beide beim letzten Rennen alle Voraussetzungen für die Nordschleifenpermit A erfüllt hatten, stand dem Einsatz im AMG GT4 nichts mehr im Weg.

KRS Motorsport Mercedes AMG GT4 NLS 2020
Foto: L. Rodrigues

Das vom Team erstmalig betreute Fahrzeug von Jörg van Ommen Autosport war für alle eine Herausforderung, die aber dank unseres Mercedes Spezialisten im Team Stefan Heck und der Unterstützung von Mercedes-AMG Customer Racing am Ende mit Erfolg gekrönt wurde. Von Gesamtplatz 51 ins Rennen gegangen kämpften sich beide Fahrer mit konstanten Rundenzeiten immer weiter nach vorne, und mit fallen der Zielflagge war es Gesamtplatz 34 von 136 Startern.

KRS Motorsport Mercedes AMG GT4 NLS 2020
Foto: L. Rodrigues

„Unser Einstand mit dem AMG hat unterm Strich funktioniert, auch wenn es das ein oder andere kleine Problem und längere Nachtschichten gab. Nun haben wir aber gut 4 Wochen Zeit das Fahrzeug besser kennen zu lernen und uns auf das nächste Rennen vorzubereiten. Eine perfekte Teamleistung!“ sieht sich André Krumbach zuversichtlich.

Der nächste Lauf am 29. August geht über eine Renndistanz über 6 Stunden und bildet das Highlight der Saison.

Quelle: KRS Motorsport

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.