KONRAD Motorsport ist das zweite Team mit der beeindruckenden Ginetta G61-LT-P3 Evo, das in dieser Saison um den Gesamtsieg kämpfen wird. Das Team steigt mit seinem LMP3 für die komplette Saison in die Serie ein.

Foto: L. Rodrigues

Das kultige Team wurde 1972 von Franz Konrad gegründet. Ein Privatteam, das sich auf den nationalen und internationalen Motorsport spezialisiert hat, konkurriert mit den „Großen“ und ist als Konkurrent stets gefürchtet. Seit 1972 hat das Team erfolgreich an Meisterschaften wie dem Porsche Mobil 1 Superup, der FIA GT, den 24 Stunden von Le Mans, der ALMS und der brasilianischen GT3 Meisterschaft teilgenommen, um nur einige zu nennen. Franz wird in dieser Serie mit Axcil Jefferies zusammenarbeiten.

Franz Konrad Konrad Motorsport
Foto: L. Rodrigues

Franz Konrad ist begeistert, in der Serie zu starten: „Es war großartig zu hören, dass wir in Deutschland eine neue Meisterschaft für Prototypen haben. Seit letztem Jahr haben wir die [Ginetta] G61-LT-P3 Evo in unsere Konrad Motorsport-Flotte aufgenommen. Wir freuen uns darauf, in dieser spannenden Meisterschaft zu starten.“

Quelle: Pressemitteilung Prototype Cup Germany

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.