In der DTM 2021 gelang Audi nach dem Auftakterfolg in Monza bereits der zweite Doppelsieg mit dem R8 LMS: Kelvin van der Linde gewann am dritten Rennwochenende in Zolder vor Mike Rockenfeller und baute seinen Tabellenvorsprung auf 21 Punkte aus.

Zweiter Doppelsieg des Audi R8 LMS in der DTM: Bereits zum zweiten Mal stand Kelvin van der Linde in der DTM-Saison 2021 ganz oben auf dem Treppchen. Nachdem der Südafrikaner beim Auftakt in Monza für ABT Sportsline vor Nico Müller vom Team Rosberg gewonnen hatte, feierte er nun in Zolder im Samstagsrennen einen Start-Ziel-Sieg im Audi R8 LMS. Der 25 Jahre alte Profi hatte sich in Belgien die Pole-Position gesichert und gewann das Samstagsrennen nach 39 Rennrunden mit 0,696 Sekunden Vorsprung.

Foto: Hoch Zwei

Teamkollege Mike Rockenfeller hatte Pech im Qualifying gehabt, musste seine schnellste Runde nach dem Dreher eines Gegners abbrechen und startete nur als Fünfter. Bereits in der ersten Rennrunde machte er zwei Plätze gut. Beim Boxenstopp gewann er eine weitere Position. Anschließend kontrollierte er mit seinem Teamkollegen das Tempo. Am Ende gelang ABT Sportsline mit Kelvin van der Linde vor Mike Rockenfeller der erste Doppelsieg eines Teams in der DTM 2021.

Nach drei von acht Veranstaltungen hat van der Linde in der Tabelle 21 Punkte Vorsprung vor Ferrari-Pilot Liam Lawson. ABT Sportsline ist das beste von 13 Teams und liegt 13 Zähler vor der Ferrari-Mannschaft Red Bull Alphatauri AF Corse.

Quelle: Pressemitteilung Audi MediaCenter

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.