Das Team von Beat Schmitz und André Sommerberg hat soeben bekannt gegeben, dass es nicht mehr in der gewohnten Form an der Nürburgring Langstrecken-Serie teilnehmen wird. Das Duo wurde zeitweise von Sabine Schmitz verstärkt und trat mit einem BMW 325i (oder anderen freigewählten Bezeichnungen) in der Klasse V4 an. Die Truppe nannte den vom Nachtclub Pascha unterstützten seriennahen Renner „Gisela“ und hat eine eingeschworene Fancommunity.

Beat Schmitz
Foto: L. Rodrigues

Wie Speedbeat Motorsport heute bei Facebook schreibt, hat der Rückzug noch vor Saisonbeginn private Hintergründe die zu gegebener Zeit kommuniziert werden. Bereits 2020 gab es die Meldung, dass Pascha in Köln insolvent ist, Speedbeat versicherte damals, dass diese Insolvenz den Fortbestand des Teams und von „Gisela“ nicht beeinflusst.

Speedbeat Motorsport war seit etwa fünf Jahren in der NLS, vormals VLN am Start. Der BMW wurde mehrfach in Unfälle verwickelt und in fleißiger Eigenleistung des Teams immer wieder aufgebaut. Die Truppe um Beat Schmitz lebte den Breitensport-Gedanken im Fahrerlager aus und war mit guter Stimmung bei den Fans und Teams sehr beliebt.

Speedbeat Motorsport
Foto: Facebook Speedbeat Motorsport

Der Rennstall mit Sitz in Nürburg kündigt jedoch an, dass es auch in Zukunft Motorsport-Einsätze geben wird und es hierüber auch Informationen geben wird sobald die Planungen abgeschlossen sind.

Die Termine der Nürburgring Langstrecken-Serie 2021

20.03. – Probe- und Einstellfahrt
27.03 – 66. ADAC Westfalenfahrt
17.04. – 45. DMV 4-Stunden-Rennen
01.05. – 62. EIBACH ADAC ACAS Cup
26.06. – 52. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
10.07. – 61. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
11.07. – 44. RCM DMV Grenzlandrennen
11.09. – ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
25.09. – 53. ADAC Barbarossapreis
09.10. – 45. DMV Münsterlandpokal

Änderungen vorbehalten!

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Avatar
Lutz Rodrigues Do Nascimento wurde in den 70er Jahren vom Motorsport-Virus infiziert, sein Onkel war im Porsche-Werk Weissach tätig und nahm ihn damals schon mit zu den Rennfahrzeugen. Seit 2011 ist er regelmäßig am Nürburgring bei der VLN mit der Kamera vor Ort und konnte sich somit ein Netzwerk an Bekanntschaften zu Teams, Fahrern und der Streckensicherung knüpfen. Seit März 2017 ist Lutz Teil der LSR-Freun.de und gilt als unser Draht zu den Teams und Fahrern. Mit Fotos und Stories aus den engsten Kreisen sorgt er immer wieder für staunende Gesichter.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.