Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen gesundheitlichen Risiken haben sich RTLZWEI und der Veranstalter IMAGE ENTERTAINMENT Events entschieden, alle drei geplanten Veranstaltungen von „GRIP – Das Motorevent“ zu verschieben.

Die Veranstaltungen auf dem Hockenheimring (3. Mai), Sachsenring (1. Juni) und Nürburgring (23. August) werden an einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Details dazu geben wir bekannt, sobald die neuen Termine bestätigt sind.

Carlos Zamorano, Chief Marketing & Communications Officer RTLZWEI: „Wir alle tragen eine gesellschaftliche Verantwortung und eine Verantwortung gegenüber unseren Gästen, Partnern und beteiligten Firmen. Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen gesundheitlichen Risiken haben wir uns gemeinsam mit dem Veranstalter IMAGE ENTERTAINMENT entschieden, alle drei Veranstaltungen von „GRIP – Das Motorevent“ zu verschieben. Wir bedauern dies sehr und bitten die Fans um Verständnis in dieser für uns alle außergewöhnlichen Situation. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.“

Marco Wendlandt, Veranstalter und Verleger: „Gesundheit und Sicherheit stehen immer an erster Stelle. 2019 haben wir mit fast 50.000 Menschen in einer wunderbaren Gemeinschaft unsere DriveStyle-Festivals gefeiert und gelebt. Nun steht die Welt aber vor einer noch nie da gewesenen Herausforderung, der wir mit der gleichen Gemeinschaft entschlossen begegnen. Deshalb werden wir die Motorevents verschieben. Jetzt steht für uns alle die Gesundheit unserer Familien, Freunde und Weggefährten an erster Stelle. Be safe – stay tuned.“

Quelle: Presseportal.de

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.