War es bisher auch Tradition der Scuderia Cameron Glickenhaus die Fahrzeuge überwiegend in Rot auf die Rennstrecken zu bringen, so überrascht der Rennstall aus den USA nun mit einer neuen Lackierung für den SCG 007 LMH #708 zum nächsten FIA WEC Rennen am kommenden Sonntag.

Foto: SCG

Das Team teilt dazu mit: „Auf dem Goodwood Festival Of Speed haben wir den neuen Porsche LMDh in seiner Rennlackierung gesehen. Da sowohl Porsche als auch Toyota jetzt rot, weiß und schwarz sind, haben wir beschlossen, etwas anderes zu versuchen. So hell wie der Himmel oder so hell wie die Zukunft. Es ist eine gute Zeit für eine bedeutende Veränderung! Sehen Sie die neue Farbe des #708 mit dem Blau unseres Logos.“

Foto: SCG

Mit den 6h Monza am Sonntag, den 10. Juli 2022 geht es in der FIA World Endurance Championship weiter bevor die Serie eine zweimonatige Sommerpause einlegt um dann am 11. September 2022 Halt in Japan für die 6h of Fuji zu machen. Das Finale ist dann im November, dann geht es für acht Stunden in Bahrain um die Titel in den Klassen.

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Lutz Rodrigues Do Nascimento wurde in den 70er Jahren vom Motorsport-Virus infiziert, sein Onkel war im Porsche-Werk Weissach tätig und nahm ihn damals schon mit zu den Rennfahrzeugen. Seit 2011 ist er regelmäßig am Nürburgring bei der VLN mit der Kamera vor Ort und konnte sich somit ein Netzwerk an Bekanntschaften zu Teams, Fahrern und der Streckensicherung knüpfen. Seit März 2017 ist Lutz Teil der LSR-Freun.de und gilt als unser Draht zu den Teams und Fahrern. Mit Fotos und Stories aus den engsten Kreisen sorgt er immer wieder für staunende Gesichter.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.