Es ist kein Ersatz – aber ein kleiner Trost: Am ursprünglich geplanten Termin des ADAC TOTAL 24h-Rennens können Fans einen actionreichen Sendemarathon genießen.

Auf dem offiziellen 24h-Youtube-Kanal sind die Highlightfilme der vergangenen Jahre zu sehen: Ab Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen gibt es so eine Motorsport-Zeitreise von 2001 bis 2019 mit den heißesten Szenen und den dramatischsten Ereignissen aus fast zwei Jahrzehnten! Ab Sonntagvormittag bis zum ursprünglich geplanten Zeitpunkt des Zieleinlaufs um 15:30 Uhr folgen dann besondere Schlaglichter: Der Film „Chamäleon“ von Jan Birkenstock zeigt das Rennen aus ungewohnten Perspektiven und vermittelt die Faszination des Geschehens auf der Nordschleife. Danach erleben die Zuschauer noch einmal die finalen Phasen der Rennen von 2016 bis 2019 – und damit einige der dramatischsten und actiongeladensten Stunden der 24h-Historie. Viel Spaß beim Zuschauen!

Sendeplan

14:30 Uhr Countdown!
15:30 Uhr 24h-Rennen 2001, International Highlight (Englisch)
16:22 Uhr 24h-Rennen 2002, International Highlight (Englisch)
17:14 Uhr 24h-Rennen 2003, International Highlight (Englisch)
18:07 Uhr 24h-Rennen 2004, International Highlight (Englisch)
18:57 Uhr 24h-Rennen 2005, International Highlight (Englisch)
19:48 Uhr 24h-Rennen 2006, International Highlight (Deutsch)
20:38 Uhr 24h-Rennen 2007, International Highlight (Deutsch)
21:31 Uhr 24h-Rennen 2008, International Highlight (Englisch)
22:23 Uhr 24h-Rennen 2009, International Highlight (Englisch)
23:16 Uhr 24h-Rennen 2010, International Highlight (Englisch)
23:58 Uhr 24h-Rennen 2011, International Highlight (Englisch)
00:50 Uhr 24h-Rennen 2012, International Highlight (Englisch)
01:39 Uhr 24h-Rennen 2013, International Highlight (Deutsch)
02:26 Uhr 24h-Rennen 2014, International Highlight (Deutsch)
03:15 Uhr 24h-Rennen 2015, International Highlight (Deutsch)
04:03 Uhr 24h-Rennen 2016, International Highlight (Deutsch)
04:53 Uhr 24h-Rennen 2017, International Highlight (Englisch)
05:45 Uhr 24h-Rennen 2018, International Highlight (Englisch)
06:37 Uhr 24h-Rennen 2019, International Highlight (Deutsch)
07:29 Uhr Chamäleon – Das 24h-Rennen am Nürburgring (Englisch)
08:16 Uhr 24h-Rennen 2016: Das Rennfinale! (Deutsch)
10:12 Uhr 24h-Rennen 2017: Das Rennfinale! (Deutsch)
12:00 Uhr 24h-Rennen 2018: Das Rennfinale! (Deutsch)
13:40 Uhr 24h-Rennen 2019: Das Rennfinale! (Deutsch)

Quelle: 24h-Rennen.de

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.