Der vorletzte Lauf in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship auf dem WeatherTech Raceway Laguna Seca verlangte Mario Farnbacher und Trent Hindman im Meyer Shank Racing-Acura alles ab. Mit Platz acht in der GTD-Klasse punktete das Duo erneut und führt vor dem Saisonfinale mit 264 Punkten weiterhin die Meisterschaft an.

„Wir hatten das gesamte Wochenende über Probleme, das richtige Setup zu finden. Wir haben viel ausprobiert, aber uns hat einfach etwas der Speed gefehlt“, erklärte Farnbacher nach dem Lauf. „Zu Beginn meines Stints bin ich sehr hart gefahren, um Bryan Sellers hinter mir zu halten. Das ging aber ganz schön auf die Reifen.“

Von der zweiten Position aus gelang Trent Hindman ein perfekter Start. Unter schwierigen Bedingungen und im hohen Verkehr übergab er den Acura auf Position zwei liegend zur Halbzeit an Farnbacher. Eine Durchfahrtstrafe warf das Tean im Verlauf des Rennens jedoch zurück. Schlussendlich überquerte der Ansbacher im Acura NSX GT3 Evo #86 auf Position acht die Ziellinie.

Mario Farnbacher
Foto:Brian Cleary / Meyer Shank Racing

„Wir haben als Fahrer unser Bestes gegeben. Die Durchfahrtstrafe war wirklich unglücklich und hat uns wertvolle Punkte gekostet“, so der Franke weiter. „Wir lassen den Kopf aber nicht hängen. Wir legen den Fokus nun auf Atlanta. Das Meyer Shank Racing-Team hat fantastische Arbeit geleistet und wir werden alles geben, um im letzten Lauf der Saison den Titel zu sichern.“

Die Entscheidung in der Meisterschaft fällt am 12.Oktober. Dann findet auf der Road Atlanta das letzte Rennen der IMSA WeatherTech SportsCar Championship statt. Mit einer Dauer von zehn Stunden ist das Motul Petit Le Mans eines der Highlights im Kalender und traditionell der Saisonabschluss.

In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.