Hella Pagid – racing one hat ehrgeizige Pläne für die Saison 2022 bekannt gegeben, die eine Erweiterung des deutschen Teams auf bis zu vier Aston Martin Vantage GT4 vorsehen. Das in Plaidt ansässige Team kehrte in diesem Jahr nach zweijähriger Abwesenheit in die GT4 European Series zurück und fuhr ein Doppelprogramm mit einem Audi in der Pro-Am-Klasse und einem Aston Martin, der um die Am-Cup-Ehren kämpfte.

Foto: GT4 European Series

Im Jahr 2022 wird das britische Modell im Mittelpunkt stehen. In der Mitte der Saison kam ein weiterer Aston in die Werkstatt des Teams, und seither wurden zwei weitere Fahrzeuge in das wachsende Arsenal aufgenommen. Drei davon sind bereits für die GT4 European Series im nächsten Jahr fest eingeplant, wobei bekannte Gesichter hinter dem Steuer sitzen dürften. Darüber hinaus möchte Teamchef Martin Kohlhaas das vierte Auto in die Startaufstellung aufnehmen und ist bereit, mit interessierten Fahrern zu sprechen.

Foto: GT4 European Series

Hella Pagid – racing one erzielte sein bestes Ergebnis in der Saison 2021 beim Auftaktwochenende in Monza, wo Markus Lungstrass und Henrik Lyngbye Pedersen den Aston Martin #18 auf den zweiten Platz im Am Cup führten. Zu Beginn der Vorbereitung auf ein arbeitsreiches Jahr wird das Team in der GT Winter Series antreten und hat Testtage in Ascari und Portimao geplant.

Die Saison 2022 der GT4 European Series beginnt in Imola, wo vom 1. bis 3. April der Startschuss für die neue Kampagne fällt.

Quelle: Pressemitteilung GT4 European Series

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.