Die Winterpause ist für den jungen Schweizer Fahrer kürzer als geplant. Mit dem Deutschen Team fun-M Motorsport, wird er sein erstes 24H Rennen in den Vereinigten Arabischen Emirate absolvieren. Das Rennen startet am 10. Januar 2020 um 12:00 Uhr Schweizer Zeit.

Traditionsgemäss findet im Januar das 24H Rennen in der Millionenstadt Dubai statt und bietet vielen Fahrern und Teams die Gelegenheit den Unterbruch im europäischen Renngeschehen etwas kürzer zu gestallten. Diese Option kann Gustavo Xavier dank einer kurzfristigen Anfrage erstmals nutzen. Er startet in seinem bisherigen Einsatzfahrzeug, dem BMW M240i Racing, von fun-M Motorsport in der TC Klasse. Das Rennen findet im Rahmen der 24H Series statt.

Gustavo Xavier
Foto: L. Rodrigues

Über die verkürzte Pause ist Xavier froh: „Nachdem ich letzten Winter einen fast achtmonatigen Unterbruch hatte, ist das im Vergleich dazu fast wie ein Segen. Ich freue mich sehr darauf zum ersten Mal ein 24H Rennen zu bestreiten. Das ist die perfekte Vorbereitung für die kommende Saison und eine spannende Erfahrung, welche mir in Zukunft bestimmt von Nutzen sein wird.“

Das Rennen wird er zusammen mit den Fahrern Vincent Piemonte (USA), Oscar Jackson (USA), Recep Sari (BEL) und Eric Zimmermann (UAE) bestreiten. Wer das Rennen verfolgen will, kann dies auf der Homepage der 24H Series machen.

Quelle: Pressemitteilung Gustavo Xavier

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.