Vollgas-Modus bei GetSpeed: Nach der DTM-Premiere am vergangenen Wochenende in Monza und dem offiziellen Vortest für die 24 Stunden von Spa-Francorchamps am Dienstag und Mittwoch geht es am Samstag (26. Juni) zurück auf die Heimstrecke, die Nürburgring Nordschleife. Beim vierten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie bringt GetSpeed zwei Mercedes-AMG GT3 an den Start. Neben den Stammfahrern Janine Shoffner und Moritz Kranz in der Startnummer #9 pilotieren Jakub Giermaziak und Frank Kechele die neongelbe #2.

GetSpeed Performance Mercedes-AMG GT3 NLS1 2021
Foto: L. Rodrigues

Für GetSpeed ist das Nordschleifenrennen nicht nur ein Heimspiel – das Headquarter des Rennstalls rund um Teamchef Adam Osieka ist nur einen Steinwurf von der legendären Nordschleife entfernt – es ist auch die Rückkehr an den Ort, an dem das Team Anfang Juni Platz drei beim ADAC TOTAL 24h-Rennen errungen hat. „Auch wenn wir europaweit in unterschiedlichen GT3-Serien an den Start gehen, die Grüne Hölle ist unser Zuhause“, sagt Osieka. „Janine und Moritz wollen den dritten Sieg in der GT3-Am-Wertung in Folge. Für Jakub und Frank geht es zunächst einmal darum, Nordschleifen-Erfahrung zu sammeln. Als Mercedes-AMG Performance-Team geben wir unser Know-How so an unsere Kunden weiter.“

GetSpeed Performance Mercedes AMG GT3 NLS1 2021
Foto: Rebekka Winter / Ring-Race-Shoot

Das vierte NLS-Rennen führt über die Distanz von vier Stunden. Die Positionen für die Startaufstellung werden im Zeittraining von 8:30 bis 10 Uhr ausgefahren. Die Startampel schaltet um 12 Uhr auf Grün. Zuschauer können das Rennen per Livestream ab 11:45 Uhr über Facebook verfolgen.

Quelle: Pressemitteilung GetSpeed

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.