Das Team Rosberg wird mit zwei Audi R8 LMS die DTM 2021 bestreiten und weiß mit RAVENOL einen bewährten und zuverlässigen Partner an seiner Seite. RAVENOL liefert für die beiden GT3 Fahrzeuge die Hochleistungs-Schmierstoffe aus eigener Produktion und ebenso den Support an den Rennstrecken. Die Partnerschaft beinhaltet zudem eine Weiterentwicklung und Spezialisierung auf beiden Seiten.

Die DTM 2021 mit den markanten GT3 Fahrzeugen nimmt auf breiter Ebene sehr vielversprechende Formen an: RAVENOL und das Team Rosberg werden diese Herausforderung gemeinsam annehmen und mitgestalten.

„In einer für alle herausfordernden Zeit auf eine freundschaftliche Zusammenarbeit bauen zu können, die sich über Jahre bewährt hat, unterstreicht ein besonderes Vertrauensverhältnis“, sagt Kimmo Liimatainen, Geschäftsführer Team Rosberg. „Wir werden weiterhin die Schmierstoffe von RAVENOL nicht nur einsetzen, sondern unsere damit gemachten Erfahrungen in deren Weiterentwicklung zurückfließen lassen. Unsere Partnerschaft ist somit nicht nur auf der kommunikativen Ebene aufgestellt, wir arbeiten inhaltlich eng zusammen.“

Martin Huning, Motorsport Director RAVENOL: „Mit dem Team Rosberg verbindet uns der Spirit und die Leidenschaft für Erfolg seit vielen Jahren. Die Kompetenz und Rückmeldung des Teams mit in unsere Entwicklungsarbeit einfließen zu lassen, bietet einen zusätzlichen Mehrwert. Wir freuen uns trotz der widrigen Pandemie-Umstände auf die Saison und wünschen dem Team Rosberg für das Projekt Titelverteidigung DTM 2021 viel Erfolg.“

Die Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH entwickelt und produziert seit 1946 Hochleistungsschmierstoffe mit dem Markennamen RAVENOL. Modernste Labor- und Fertigungsanlagen garantieren einen konstant hohen Produktstandart. Die Kompetenzen von RAVENOL werden durch vielfältige Produktfreigaben der führenden Automobilhersteller unterstrichen. Das RAVENOL Sortiment umfasst neben Schmierstoffen und Fetten auch Pflege- und Kühlmittel sowie Winterchemie. Die Marke RAVENOL ist im Motorsport weltweit etabliert – vom Kartsport bis zur Formel 1.

Das Team Rosberg wurde 1995 von Formel 1 Weltmeister Keke Rosberg gegründet und ist seit 1995 fester Bestandteil der DTM. Mit über 500 Rennen und insgesamt 5 Titeln hat das Team seinen Teil zur Geschichte dieser Rennserie beigetragen. Nico Rosberg feierte mit dem Team den ersten Titel im Formelsport, er gewann die Formel BMW 2002. Mit Siegen in der Formel 3 holte er sich hier das Rüstzeug für seinen Weg zur Formel 1 Weltmeisterschaft. In der Saison 2021 setzt das Team Rosberg in der DTM auf die Fahrerpaarung Nico Müller (SUI) und Dev Gore (USA), um an die Erfolge anzuknüpfen.

Quelle: Pressemitteilung Team Rosberg

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.