PURE ETCR, die weltweit erste rein elektrische, markenübergreifende Tourenwagen-Meisterschaft, freut sich sehr, den vorläufigen Kalender für ihre erste Rennsaison 2021 bekannt zu geben. Ein Fünf-Runden-Kalender mit den leistungsstärksten und schnellsten Tourenwagen, die je gebaut wurden, wird im Juni in Europa beginnen und im Oktober in Asien enden, wobei die weltbesten Tourenwagenfahrer im K.O.-Battle-Format der PURE ETCR gegeneinander antreten.

Das italienische Autodromo Vallelunga Piero Taruffi hat die Ehre, die erste Veranstaltung dieser neuen Ära des Tourenwagensports vom 18. bis 20. Juni auszurichten; ein Sommertermin, der so gewählt wurde, dass er die beste Chance bietet, die Auswirkungen der weltweiten Pandemie zu vermeiden.

PURE ETCR Symbolbild
Foto: PURE ETCR

Danach geht es vom 2. bis 4. Juli auf den Circuit Zolder in Belgien und am darauffolgenden Wochenende ins MotorLand Aragón in Spanien, um mit dem WTCR – FIA World Touring Car Cup ein Festival des Tourenwagensports zu veranstalten.

Der Kampf um den Ruhm wird am 8. August in Dänemark im Rahmen des Copenhagen Historic Grand Prix fortgesetzt; der temporäre Bellahøj Park ist Austragungsort des ersten Straßenrennens von PURE ETCR.

Den Abschluss der Serie bildet ein erster Ausflug nach Übersee und ein Besuch im Inje Speedium in Südkorea – wiederum mit dem WTCR – wo vom 15. bis 17. Oktober der erste König oder die erste Königin von PURE ETCR gekrönt wird. Der innovative Zeitplan von PURE ETCR – dank einer reinen Seefracht-Philosophie, die 100-mal weniger umweltschädlich ist als Flugreisen – sorgt dafür, dass die Reise nach Asien am Ende der Saison stattfindet.

Es ist eines von mehreren Nachhaltigkeits-Engagements, die die Saison untermauern; zu den anderen gehören ein Allwetterreifen von Goodyear, der die Produktion und den Transport reduziert und die Verwendung von Wasserstoffgeneratoren, die sicherstellen, dass nur dekarbonisierte Elektrizität für den Ladeprozess verwendet wird.

Die Fans können dank einer umfassenden Übertragungsvereinbarung mit Eurosport jedes Event in 75 Ländern live verfolgen, weitere Live-Übertragungspakete werden vor der neuen Saison weltweit hinzukommen.

PURE ETCR 2021 Kalender

PURE ETCR Calendar 2021
Foto: PURE ETCR

18. bis 20. Juni – Autodromo Vallelunga Piero Taruffi, Italy
02. bis 04. Juli – Circuit Zolder, Belgium
09. bis 11. Juli – Motorland Aragón, Spain
06. bis 08. August – Copenhagen Historic Grand Prix, Denmark*
15. bis 17. Oktober – Inje Speedium, South Korea

*Abhängig von der Streckenhomologation

PURE ETCR Copenhagen 2020
Foto: PURE ETCR

Xavier Gavory, Direktor der PURE ETCR-Serie, sagte: „Wir freuen uns, den Kalender für die erste Saison der weltweit ersten rein elektrisch betriebenen, markenübergreifenden Tourenwagen-Meisterschaft zu präsentieren, was aufgrund der durch die weltweite Pandemie verursachten Unsicherheit eine große Herausforderung war und viel Flexibilität erforderte. Dank der unermüdlichen Bemühungen unseres Teams und der Zusammenarbeit mit unseren Interessenvertretern sind wir stolz darauf, diesen Zeitplan zu verkünden, der klassische permanente Rennstrecken, anspruchsvolle Straßenkurse und durch und durch moderne Veranstaltungsorte über das gesamte Spektrum des Rundstreckensports miteinander verbindet. Indem wir in Ländern mit etablierter Tourenwagen-Fangemeinde antreten und auch wachsende Motorsport-Märkte besuchen, sind wir sicher, dass wir viele neue Fans für den PURE ETCR begeistern können. Es handelt sich um die leistungsstärksten Tourenwagen aller Zeiten, die in einem innovativen K.O.-System gegeneinander antreten, und ich bin mir sicher, dass die Rennen extrem eng sein werden, so wie wir es von Tourenwagen erwarten. Wir können es kaum erwarten, loszulegen, damit wir allen zeigen können, wie aufregend Elektro-Rennwagen sein können.“

Quelle: Pressemitteilung PURE ETCR

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.