Das Bremer Motorsport Team FK Performance, startet am Nürburgring mit sieben Fahrzeugen in sechs Klassen.

Rund um die beiden Teamchefs, Martin Kaemena und Fabian Finck, hat sich in der Saisonpause eine Menge bewegt. Gesetztes Ziel der Winterpause war der Teamaufbau und Ausbau für die kommende Saison. So wird FK Performance in diesem Jahr am Nürburgring mit zwei zusätzlichen Rennfahrzeugen, neuen Fahrern und Sponsoren an den Start gehen.
Der Fuhrpark wurde unter anderem um einen Cayman GT4 mit der Startnummer 976 für die Cup 3-Klasse aufgestockt. Dieser wird von Jens Moetefindt, Thorsten Wolter und Fabio Grosse abwechselnd gesteuert. Der Wagenname des Cayman GT4 ist Paul.

Porsche Cayman GT4 FK Performance
Foto: FK Performance

Der oilfino M4 GT4 – Wagenname Max (Neuzugang aus 2019) fährt mit Christian Konnerth und Nico Otto in der SP 10 mit der Startnummer 169. Hauptsponsor des Fahrzeugs ist das Norddeutsche Mineralölunternehmen oilfino.
Hinzugekommen ist auch ein werksneuer BWM 330i der dank der Partnerschaft und Unterstützung von oilfino- finest oil, in der VT2 starten wird. Am Lenkrad sind hier Patrick Hinte, Lars Peuckner und Inge Hansesaetre. Der Wagenname ist Hugo, die Startnummer lautet 485.

Für besten Sound sorgt Rockland Radio, ein weiterer neuer Teampartner von FK Performance. Der Rockland Radio BMW M240i aka Bob, wird in der Cup 5 unter der Startnummer 677 mit Nick Wüstenhagen, Gustavo Xavier und Ben Bünnagel als Piloten fahren.

FK Performance BMW M240i
Foto: L. Rodrigues

Ebenfalls in der Cup 5 wird ein weiterer BMW M240i starten. Gesteuert wird das Fahrzeug von Gennaro Bonnafede und Kazuki Hiramine. Der Wagen hat die Startnummer 678 und fährt unter dem Namen Peter. Ein Porsche Cayman fährt mit der Startnummer 458 unter dem Wagennamen Allan, mit Partik Grüttert und Ernst Thriene in der V5.

Spannend wird es in der SP 8T. Hier startet das BMW Junior Team unter der Startnummer 145, auf einem BMW M240i mit den Fahrern Max Hesse, Neil Verhagen und Dan Harper. Der Wagenname ist Steve.

Legendär wurde das Programm vor mehr als 40 Jahren als 1977 BMW junge Talente unter dem Namen BMW Junior Team fahren lies. 2020 wird das Programm als Ausbildungsprogram für junge Fahrertalente von BMW wieder ins Leben gerufen und das Team von FK Performance schätzt sich glücklich, als Teil dieses Programms, das BMW-Team bei den ersten drei NLS Läufen begleiten zu dürfen.

Auch im Bereich Teampartnerschaften ist FK Performance neue Wege gegangen. So unterstützen neue Sponsoren das Bremer Motorsport Team.

Die oilfino Mineralöl GmbH aus Prisdorf bei Hamburg, sponsert mit einem BMW M4 und einem BMW 330i, gleich zwei Fahrzeuge von FK Performance.

Rockland Radio – bester Rock`n Pop, performed gemeinsam mit FKP in einem BMW M240i auf dem Nürburgring. Und auch Weber Store Oyten, mit seinen seit 1952 am Markt etablierten Grills unterstützt in diesem Jahr die Teamleistungen von FK Performance. Im Weiteren gehört auch Automotive Passion aus Halstenbek bei Hamburg zu unseren neuen Sponsoren.

Die BMW Cloppenburg GmbH Gruppe, mit seinen über 18 Autohäusern in ganz Deutschland, ist dieses Jahr erstmalig Partner bei der NLS auf dem Nürburgring und unterstützt die Teamerfolge bei allen neun Läufen auf allen Fahrzeugen der Marke BMW.

Bereits bekannte Partner aus der letzten Saison sind unter anderem Drexler Automotive GmbH aus Salzweg, die Sonic Equipment GmbH aus Kirchheim, Vinyltech aus Bremen, das Porsche Zentrum Solingen, der AC Verden, TSC Motorsport und die Fahrschule Kaiser.

Quelle: Pressemitteilung FK Performance

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.