Bei dem ersten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie am vergangenen Wochenende hatte das Team von FK Performance aus Bremen die Ehre, die BMW Junioren von BMW Motorsport am Nürburgring begrüßen zu dürfen. Dan Harper, Neil Verhagen und Max Hesse lieferten eine überzeugende Vorstellung bei ihrem ersten Einsatz in der NLS ab, wenngleich die drei Junioren das Rennen in der Klasse SP8T nicht beenden konnten.

FK Performance NLS 2020
Foto: 1VIER.com

In der starken VT2 Klasse startete unser neuer BMW 330i G20. Dieser wurde pilotiert von Patrick Hinte, Inge Hansesætre und Lars Peucker. Das von oilfino – finest oil unterstützte Fahrzeug kam trotz technischer Probleme auf einen starken 5. Platz, in der Klasse mit 20 Startern.

Die drei Fahrer Gustavo Xavier, Nick Wüstenhagen und Ben Bünnagel des Rockland Radio BMW M240i kamen in der Klasse Cup 5 auf einem tollen 6 Platz ins Ziel.

Die Überraschung des Wochenendes waren die GT4 Fahrzeuge, welche wir 2020 zum ersten Mal einsetzen. Der oilfino – finest oil BMW M4 GT4 kam in der Klasse SP10 nach tollen Positionskämpfen am Ende auf den 3. Rang. Ein großer Erfolg für unsere drei Fahrer Christian Konnerth, Nico Otto und Pavel Lefterov und unser Team.

FK Performance NLS 2020
Foto: 1VIER.com

Der zweite GT4, unser Porsche Cayman GT4 kam in der hart umkämpften Klasse Cup 3 auf einen grandiosen 2. Platz. Unsere Stammfahrer Jens Moetefindt und Fabio Grosse werden durch unseren Neuzugang Thorsten Wolter unterstützt.

Mit diesen Ergebnissen sehen wir nun der Doppelveranstaltung VLN2/3 in zwei Wochen, erwartungsvoll entgegen.

Quelle: FK Performance

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.