Angesichts der aktuellen COVID-19-Krise und aufgrund ihrer direkten Folgen wurden die Ausgaben 2020 der FIA-Bergrennen-Europameisterschaft und des FIA International Hill Climb Cup abgesagt.

Der ursprüngliche Kalender der Europameisterschaft umfasste 12 Veranstaltungen in ebenso vielen Ländern von Mitte April bis Mitte September. Neun der 12 Läufe wurden bereits am Vorabend der Sitzung der Bergrennen-Kommission am 26. Mai offiziell abgesagt, ohne dass die betroffenen Organisatoren die Absicht oder Möglichkeit hatten, ihre Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Was den International Hill Climb Cup betrifft, so wurden bereits drei der fünf Veranstaltungen abgesagt.

Nach Ansicht der Mitglieder der Kommission reichte die Bilanz der Veranstaltungen, die (vielleicht, aber noch ohne absolute Garantie) noch angefochten werden könnten, nicht aus, um die Aufrechterhaltung und das Verdienst des Meisterschafts- und Cup-Status zu rechtfertigen.

Der Präsident der FIA-Bergrennen-Kommission, Imad Lahoud, sagte: „Dies ist eine sehr schwierige Entscheidung, aber im besonderen Kontext unserer Disziplin eine vernünftige Entscheidung, die es allen erlaubt, ihre Bemühungen auf das Jahr 2021 zu verschieben. Die nächste Bergrennen-Saison wird einige Neuerungen bringen und wir freuen uns darauf, insbesondere auf die vollständige Einführung des Leistungsfaktors für die geschlossenen Autos, die in der Kategorie 1 in der Meisterschaft, im Cup und bei den FIA Hill Climb Masters teilnehmen.“

Quelle: FIA.com

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.