Die Ferrari Challenge Europe, der Markenpokal des aufbäumenden Pferdes, hat seine fast dreißigjährige Geschichte mit einer wichtigen Auszeichnung verschönert: der Zertifizierung nach ISO 20121, dem internationalen Standard für nachhaltiges Eventmanagement.

Damit ist die Ferrari Challenge die erste europäische Markenmeisterschaft für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, die das vom TÜV NORD Italia ausgestellte ISO 20121-Zertifikat erhält. Die Norm gilt für die Planung und Durchführung der Meisterschaft 2021. Sie ist ein Beweis für das Engagement von Ferrari und Attività Sportive GT, ein verantwortungsvolles Managementsystem zu implementieren, das sich in die fünf Säulen der Nachhaltigkeitsstrategie der Ferrari-Gruppe einfügt.

Das nachhaltige Management der Meisterschaft umfasst beispielhaft, aber nicht abschließend, die Bewertung folgender Aspekte: getrennte Abfallsammlung und Recycling von Materialien (Circular Economy), Energieeffizienz, Mobilität und Logistik, Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen, Vielfalt und Inklusion, Kampf gegen Lebensmittelabfälle, lokale Entwicklung und wirtschaftliche Auswirkungen.

Ferrari Challenge Nachhaltigkeit Zertifikat
Foto: Ferrari.com

Weitere Informationen finden Sie unter: ChallengeISO20121.ferrari.com

Quelle: ferrari.com

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.