Saisonstart nach Maß für den BMW M4 GT4 und die BMW M Kundensport Teams am Auftaktwochenende der GT4 European Series in Imola (ITA). Gabriele Piana (ITA) und Bas Schouten (NED) fuhren sowohl im Samstags- als auch im Sonntagsrennen im #111 BMW M4 GT4 des RN Vision STS Racing Teams zum Sieg.

Das Duo dominierte beide Läufe und kam im ersten Rennen mit mehr als 23, im zweiten mit mehr als acht Sekunden Vorsprung ins Ziel.

Munich (GER), 27th July 2020. BMW M4 GT4, BMW M Customer Racing, GT4 European Series, Imola, Borusan Otomotiv.
Foto: BMW Group / Gruppe C Photography

Der dritte Platz im Samstagsrennen und damit der Sieg in der Pro-Am-Klasse ging an Cem Bolukbasi und Yagiz Gedik (beide TUR) vom Team Borusan Otomotiv. In der AM-Kategorie triumphierten im ersten Rennen Paolo Meloni und Stefano Valli (beide SMR) im BMW M4 GT4 des W&D Racing Teams. RN Vision STS Racing und Borusan Otomotiv durften darüber hinaus über weitere Podiumsplätze jubeln. Im Schwesterfahrzeug von Piana und Schouten wurden Koen Bogaerts und Mark van der Aa (beide NED) am Samstag Dritte in der Silver-Klasse. Ibrahim Okyay (TUR) belegte im Schwesterfahrzeug von Bolukbasi und Gedik am Sonntag den zweiten Rang in der AM-Kategorie.

GT World Challenge Europe: Boutsen Ginion zum Auftakt Sechster.

Boutsen Ginion Racing erlebte einen schwierigen Saisonauftakt in der GT World Challenge Europe. In Imola (ITA) kamen BMW Werksfahrer Nick Yelloly (GBR), Karim Ojjeh (KSA) und Gilles Vannelet (FRA) mit ihrem BMW M6 GT3 nach 85 Runden auf dem sechsten Rang in der Pro-Am-Klasse in Ziel.

ESET V4 Cup: Klassensieg zum Saisonauftakt für den BMW M4 GT4.

Auch der ESET V4 Cup ist nach der monatelangen Zwangspause in seine neue Saison gestartet. Die ersten Rennen fanden an diesem Wochenende in Grobnik (CRO) statt. In der GT4-Klasse hatte Trevor Racing mit dem BMW M4 GT4 Grund zur Freude. Im zweiten Sprintrennen am Sonntag überquerte Ferenc Ficza (HUN) als Erster die Ziellinie. Im ersten Sprintrennen am Samstag hatte er den zweiten Rang in der Klasse belegt. Im Endurance-Rennen wurde er an der Seite seines Teamkollegen Gregor Zsigo (HUN) Dritter.

Quelle: BMW Group PressClub Deutschland

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.