Die Liqui Moly Bathurst 12 Hour 2020 ist ein Langstreckenrennen, das am 2. Februar 2020 auf dem Mount Panorama Circuit in der Nähe von Bathurst in New South Wales, Australien, ausgetragen wird. 34 GT3 und 6 GT4 Fahrzeuge werden beim Saisonauftakt der International GT Challenge und der Australien Endurance Championship an den Start gehen.

Patrick Assenheimer wird gemeinsam mit Sergei Afanasiev und Michele Beretta im Silver Cup um das Podium kämpfen. Eine neue Erfahrung für Patrick Assenheimer auf einer äußerst anspruchsvollen und schwierigen Strecke.
Der AutoArenA Mercedes AMG GT3 wird vom Black Falcon Team eingesetzt, der mittlerweile viele Seemeilen hinter sich hat.

Patrick Assenheimer: “Freue mich schon auf diese neue Herausforderung in Australien. Die Rennstrecke ist Neuland für mich. Hab den nötigen Respekt vor ihr, da sie eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt ist, aber zugleich auch eine der schönsten.”

Quelle: Patrick-Assenheimer.de

Unterstütze LSR-Freun.de

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Deinen Support.





In eigener Sache:

Du hast den Beitrag bis zum Schluss gelesen? Hat er Dir gefallen? Wenn Du die LSR-Freun.de unterstützen möchtest, kannst Du das mit einem Abonnement bei SteadyHQ tun.

Damit hilfst Du uns, auch in Zukunft erstklassige Berichte, Dokumentationen und Reportagen aus der Welt der Langstreckenrennen zu erarbeiten und zu erstellen.

Unterstütze uns auf Steady

Die LSR-Freun.de sagen Danke!

Dieser Beitrag wurde von verfasst.

Presse Service
Pressemeldungen aus der Welt des Motorsports. Veröffentlicht für die Leser von LSR-Freun.de. Sie wollen Ihre Pressemeldungen hier veröffentlichen? Senden Sie uns eine Mail an presse@lsr-freun.de.
Kategorie: NewsTags:
Fehler melden Über LSR-Freun.de ethische Standards
Jetzt kommentieren

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.